1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Andro_ID, 14.12.2009 #1
    Andro_ID

    Andro_ID Threadstarter Gesperrt

    Wollte mal wissen, ob man sich wie bei Windows Mobile, durch häufiges Installieren und Deinstallieren von Apps, auf Dauer das System "zumüllt" ? Und wenn ja, wie man das System wieder bereinigt.
     
  2. zantekk, 14.12.2009 #2
    zantekk

    zantekk Fortgeschrittenes Mitglied

    du müllst es nicht zu, also es wird nciht langsamer..verbraucht jedoch speicherplatz, internen sowie arbeitspeicher.

    zum aufräumen evtl wieder was deinstallieren ? ;)
     
  3. Calsonic, 14.12.2009 #3
    Calsonic

    Calsonic Fortgeschrittenes Mitglied

    frag mich grad was die Frage in diesem Bereich zu suchen hat!?
     
    ZerFEr gefällt das.
  4. Deanna, 14.12.2009 #4
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Ich denke, dass mit dem deinstallieren war ihm schon klar. Die Frage ging vermutlich eher in Richtung Registry :D Als WinDoof Nutzer kriegt man das einfach nicht aus dem Kopf. Die Frage habe ich mir auch schon gestellt.

    Also bleiben nach der Deinstallation von Apps noch im Systemspeicher Dateien zurück, die man nicht mal-so-eben löschen kann? Das auf der SD Karte einige Ordner zurückbleiben ist nicht so tragisch bzw. habe ich schon gesehen. Die kann man ja -wenn man sie nicht mehr braucht- einfach löschen. Aber auf dem Gerät?
     
  5. Andro_ID, 14.12.2009 #5
    Andro_ID

    Andro_ID Threadstarter Gesperrt

    @Deanna
    Danke, so war es gemeint ! Die Anderen sollten vielleicht erstmal die Frage richtig lesen und verstehen, was gemeint ist ;)
     
Du betrachtest das Thema "Gefahr des Zumüllens ?" im Forum "Motorola Milestone Forum",