1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. FrostStep, 08.07.2012 #1
    FrostStep

    FrostStep Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Genau. Tethering wär natürlich die einfachste Methode und man müsste nicht zwei Verträge laufen haben oder Sim immer wechseln :D
    Bloß ist das mit Hotspot so, als wenn man das selbst am Handy nutzen würde?
    Also wenn du z.B. 1MB/sek. hast. Und dann Hotspot machst. Hat dann das Tablet auch 1MB/sek oder wird das runtergestuft?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2012
  2. EhWurst, 08.07.2012 #2
    EhWurst

    EhWurst Erfahrener Benutzer

    Also ich habe nicht das Gefühl, dass ich mit dem Tablet langsamer surfe, als mit dem Handy. Warum auch? Das Wlan ist wohl kaum ein Flaschenhals für die Datenübertragung.
     
  3. FrostStep, 08.07.2012 #3
    FrostStep

    FrostStep Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja weil ein kumpel manchmal für mich ein hotspot aufmacht und ich dann aber fast nix zum laufen kriege. liegt dann aber warscheinlich daran, dass er auch noch i-net ist.
    Kostet ein Hotspot denn viel strom?
     
  4. EhWurst, 08.07.2012 #4
    EhWurst

    EhWurst Erfahrener Benutzer

    Schätze mal ein paar Cents im Laufe des Jahres. ;) Und von der Zeit her - ausprobieren. Bisschen mag's schon sein. So schlimm wird's schon nicht sein, da das Handy dabei ja praktisch im Standby ist. Am meisten frisst ja das Display.
     
    FrostStep bedankt sich.
  5. hävksitol, 08.07.2012 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Hier gibt es einen Vergleich der Akkulaufzeiten vom Loox ohne/mit WLAN bzw. mit UMTS, d.h man kann mal schauen, wie die Akkulaufdauer beim Tablet von der Nutzung abhängt (ich denke mal, beim Next wird das ähnlich sein).
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Mehr Geschwindigkeit mit Hotspot vom Hand

    ,
  2. handy hotspot geschwindigkeit

    ,
  3. odys next persönlicher hotspot