1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. cdx17, 04.08.2012 #1
    cdx17

    cdx17 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ,
    Ich wollte mein handy rooten ..
    hab auch eine anleitung gefunden wo man das handy nicht flashen brauch ..
    Mir ist das wichtig , da ich den root auch wieder rückgängig machen kann , wenn ich ein garantie fall habe , da ich das handy nebenbei extra versichert habe für 5 euro mehr im Monat , gegen eigenverschulden .

    [Anleitung] ROOT/UNROOT Stock ICS Firmware ohne flashen eines Kernels mit Bildern - Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100 - Android Forum

    Hier meine Daten des handys:

    [​IMG]


    Und da in der Anleitung gesagt wird:

    Diese Methode wurde erfolgreich beim SGS 2 mit der LPH, LPJ, LPQ, LP3, LP4, LP5 (T-Mobile) und LP7 Firmware durchgeführt!

    und ich eine LPI FW habe .. auch ein zimlicher anfänger bin , dachte ich mir frage ich lieber nach ..

    Kann ich das handy dadurch zerstören wenn etwas schief läuft ? ''briken''

    Und was für Vorsichtsmassnahen muss ich teffen , falsch etwas schieflaufen kann ..?

    Lg
     
  2. Kai44137, 04.08.2012 #2
    Kai44137

    Kai44137 Android-Experte

    Da Du mit Deiner Variante nur ein temporäres CWM erhältst, würde ich es auf die herkömmliche Art machen:
    https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s2/281901-how-root-fuer-das-s2-via-cf-root.html

    Oben genannte Anleitung genau durchlesen, verstehen, ggf. nachfragen.
    1. Oben genannte Anleitung abarbeiten
    2. EFS-Backup machen:
    https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s2/282061-how-efs-ordner-sichern-zur-imei-rettung.html
    3. Nandroid Backup machen
    4. Fertich :p
     
  3. HipHopRulez, 04.08.2012 #3
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Außerdem, wenn du es gegen Eigenverschulden versichert hast, ist es doch komplett egal ob Root oder nicht.

    P.S.: die Anleitung gilt auch für dich...
     
  4. ListigerLurch, 04.08.2012 #4
    ListigerLurch

    ListigerLurch Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo cdx

    Willkommen...

    Ich habe die gleich Root-Methode gewählt - hat auch alles wunderbar geklappt und bin sehr zufrieden damit - allerdings hat sich NACH ca. 2 Wochen von einem zum anderen Moment meine IMEI verabschiedet :mad2: und ich hatte einen tollen Briefbeschwerer der Musik abspielen konnte - kann dir daher nur raten sich an die Anleitung und Sicherungen von Kai zu halten (EFS !) - wahre Worte und seeeehhrrrrrr wichtig ! Dann machts auch richtig spaß mit Root...

    Viel Spaß mit Root

    Gruß vom Lurch