1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Wadde, 06.11.2010 #1
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Wenn HTC wirklich einen neuen Bootloader drauf macht, wird es dann nicht mehr möglich sein Wf auf Android 2.3 zu updaten per root?( ich bezweifle dass Android 2.3 Original fürs Wildfire rauskommt)
     
  2. Lion13, 06.11.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Moment, ich muß mal meine Glaskugel putzen... In der Zeit kannst du ja schon mal das Online-Orakel befragen! :D

    Im Ernst: Es gibt noch nicht mal Android 2.2 - und schon Fragen zum Nachfolger? Und was meinst du mit "neuem Bootloader"?
     
  3. IneedHelp09, 06.11.2010 #3
    IneedHelp09

    IneedHelp09 Neuer Benutzer

    Trotzdem ist Gingerbread schon im anmarsch ;)
     
  4. xtrashyx, 06.11.2010 #4
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Das nennt sich übrigens 3.0 und wird vermutlich Hardwaretechnisch gar nicht auf den Wildfire laufen. Nach Gerüchten benötigt 3.0 einen wesentlichen höheren Prozessor.
     
  5. floric, 06.11.2010 #5
    floric

    floric Junior Mitglied

    Gingerbread ist 2.3 und Honeycomb oder wie auch immer es heißen wird, ist 3.0...

    Edit: Auf jeden Fall können wir uns schon über Froyo freuen! :D
     
  6. Randall Flagg, 06.11.2010 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Woher beziehst Du die Infos?? Ist auf jeden Fall schlecht denn Gingerbread ist 3.0..
    Wird auf dem Wildfire aber nicht laufen! Samsung wird ein Galaxy 2 rausbringen am Anfang des nächsten Jahres da wird es drauf sein.HTC hat ganz sicher auch schon was in Arbeit..
    Der Prozessor wird allerdings mehr als 1GHZ haben und angeblich auch brauchen.Damit fallen wir wohl raus mit dem Galaxy und das WF und Desire etc auch..Die wollen Telefone verkaufen und nicht updaten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
  7. xtrashyx, 06.11.2010 #7
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Oh, dann habe ich da was verwechselt :huh:
    Sorry.
    So sehe ich das auch :rolleyes2:
    Und wenn damit alles stabil und schnell läuft bin ich doch schon mehr als zufrieden.
     
  8. Lion13, 06.11.2010 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beide Gerüchte über die Versionsnummern hat Google derzeit nirgendwo kommentiert oder gar Details verraten - das ist nach wie vor reine Spekulation... Gingerbread könnte durchaus auch 2.5 werden, oder 2.75! :D

    Und die Angaben zu den (vermuteten) Mindestanforderungen von Gingerbread sind ebenso nur Gerüchte und von Google oder einem der Hersteller nicht offiziell bestätigt.
     
  9. xtrashyx, 06.11.2010 #9
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Erste Infos über Gingerbread gibt es zumindest hier
    Habe jetzt auch noch mal nach gelesen. Es gibt wirklich keine Bestätigung und von jeder Website wird eine andere Version berichtet.
    Entweder wird Gingerbread 2.3 oder 3.0 und Honeycomb 3.0 oder auch eher 3.1 oder sogar erst 3.2
    Abwarten und Tee trinken. Mich würde erstmal interessieren wie die offizielle 2.2 auf dem Wildfire ist :)
    Und jetzt mal wieder On Topic bitte ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
  10. Lion13, 06.11.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    So, ich habe die Gin-Beiträge aus dem Froyo-Thread jetzt mal in einen eigenen Spekulatius-Thread (;)) verfrachtet - bevor mir der werte Kollege Objektschuetzer auf's Dach steigt...
     
    xtrashyx bedankt sich.
  11. floric, 06.11.2010 #11
    floric

    floric Junior Mitglied

    Stimmt. Ist ja doch nur Spekulation. Mal abwarten, wann es mit Froyo soweit ist. :D
     
  12. Objektschuetzer, 06.11.2010 #12
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Der werte Kollege bedankt sich fur die Unterstützung...

    Ohne Gerüchte geht gar nix... Ich sags mal so: kommt zeit, kommt Rat.
     
  13. Wadde, 07.11.2010 #13
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Auf Youtube zeigt bereits einer, der sein Wildfire übertaktet hat KLICK . Vielleicht könnte man dadurch Gingerbread per Root draufziehen, siehe G1 hat schon Froyo durch Cyanogenmod 6(oder wie es geschrieben wird) bekommen. Aber wie immer: Warten,warten,warten...