1. stefanAndroid, 14.11.2011 #1
    stefanAndroid

    stefanAndroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Kann mir mal jemand sagen, wie ich Google Books entfernen kann? Ich finde es blöd von Google, dass sie die User zwingen, die App zu behalten. Die ständigen Updates nerven richtig.
     
  2. winne, 14.11.2011 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Google Books hatte ich bisher nie mit drauf, eventuell mal Profil vervollständigen. :confused2:
    Wenn Systemapp, dann entfernen nur mit root.
    Automatische Updates kann man im Markt deaktivieren. :flapper:
     
  3. meckergecko, 14.11.2011 #3
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Entfernen allein scheint nicht zu reichen. Ich habe die App mit root runter geworfen, am nächsten Tag war sie wieder da. Finde ich auch sehr ärgerlich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Google-Dienste saugen Akku leer / Akku wird heiß Android Allgemein Gestern um 17:14 Uhr
Sicherung von Google Drive wieder einspielen Android Allgemein Montag um 12:06 Uhr
Goodbye Android Market: Google stellt Support ein Android Allgemein 21.06.2017
Google Sprachassistent nutzen ohne weitreichende Datenfreigabe? Android Allgemein 04.06.2017
Google Kalender & Email auf einem Android Tablet deaktivieren? Android Allgemein 26.05.2017
googleadservice.com Android Allgemein 25.05.2017
WiFi Roaming bei LG G6 / Samsung S8 / Google Pixel Android Allgemein 23.05.2017
Google: Entwickler können ihre Apps vor gerooteten Geräte verstecken Android Allgemein 22.05.2017
Hat Google stromintensive Funktionen nachinstalliert? Android Allgemein 21.05.2017
Gpx Track in Google Maps importieren Android Allgemein 13.05.2017
Du betrachtest das Thema "Google Books nervt" im Forum "Android Allgemein",