1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
d2ff1597d6cc48d0.jpg
Nach seinen Äußerungen über die Auswirkungen des Erwerbs von Motorola, sowie der Kritik am Geschäftsgebaren von Microsoft, hat der Executive Chairman von Google bei seinem heutigen Besuch in Taiwan noch einmal bekräftigt, dass man seinen Partnern im Rechtsstreit mit anderen Softwareherstellern beistehen wird.
Schmidt bezog sich hier auf eine Patentstreitigkeit zwischen HTC und Apple, in dem Google Patente, die das Unternehmen ursprünglich von Motorola erworben hatte an HTC transferierte, um deren rechtliche Position zu stärken. Die angebotene Unterstützung, so Schmidt, könne in Form von Informationsaustausch, fachlicher Kompetenz, sowie Zugang zu Googles eigenem Patentbestand angefragt werden. Schmidts Aussagen unterstreichen, wie hart umkämpft der Mobilfunkmarkt zu sein scheint und dass Google, ebenso wie Microsoft und Apple derzeit versucht, so viele Patente wie möglich ins eigene Haus zu holen, um sich gegen die Konkurrenz abzusichern. So ist der angekündigte Support für die Smartphones und Tablet-Hersteller sicherlich auch dazu gedacht, sich als verlässlicher Partner darzustellen und die asiatischen Hersteller von eventuellen Absichten, ihre neuesten Geräte mit dem Betriebssystem von Windows auszustatten, abzubringen.
d2ff1597d6cc48d0.jpg Bild:chip.de


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de

https://www.android-hilfe.de/androi...nt-auf-slide-unlock-technik-zugesprochen.html
https://www.android-hilfe.de/android-news/145402-google-kauft-weitere-1-000-patente-von-ibm.html
https://www.android-hilfe.de/androi...klage-gegen-samsung-auch-auf-england-aus.html

Quellen:
Google offers support to Android firms in lawsuits | Reuters
Google vows to support Android vendors in lawsuits | The Digital Home - CNET News
 
anime und Pearli haben sich bedankt.