1. blabla, 28.01.2011 #1
    blabla

    blabla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, habe gerade mal geschaut, was so am meisten Akku zieht und Google Maps war mit 75% deutlich vorne, obwohl es nur im hintergrund lief. Leider finde ich keine Möglichkeit, Google Maps zu beenden? Das muss doch irgendwie ohne Task-Killer funktionieren? Danke :)
     
  2. androididi, 29.01.2011 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Google Maps verwendet das A-GPS, und dieses zeiht deutlich Strom ..
    • Was ist für dich im "Hintergrund" laufen?
    • Hast du Maps beendet, wenn ja, wie?
    • Was sagt das GPS-Symbol in der Statuszeile?
    Viele Grüße
    Dieter
     
  3. blabla, 29.01.2011 #3
    blabla

    blabla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo androididi, im Hintergrund bedeutet, dass ich das Programm nicht beendet habe, aber schon wieder andere Programme nutze (Stichwort Home-Taste, die beendet das Programm ja nicht). Maps würde ich gerne beenden, aber ist wohl nicht vorgesehen? Habe es letzten Endes über Anwendunge verwalten und "stoppen erzwingen" beendet, aber das kanns doch auch nicht sein? GPS-Symbol in der Statusleiste ist nicht vorhanden, wenn ich aus Maps raus wechsle, trotzdem zieht das Programm am meisten Akku.
     
  4. bur, 29.01.2011 #4
    bur

    bur Android-Hilfe.de Mitglied

    Normalerweise beendet Android automatisch Programme, die im Hintergrund laufen. Aber soweit ich weiß nur dann, wenn das RAM knapp wird. Das ist ja eigentlich auch sinnvoll, denn normalerweise verbrauchen Apps im Hintergrund nicht viel Strom.

    Eigentlich kann ein so hoher Verbrauch nur über GPS kommen. Aber du sagst ja, das Symbol ist aus.

    Kann es daher sein, dass du die Akkuverbrauchsanzeige missverstehst? Die zeigt dir nicht an, wer aktuell wieviel Verbrauch hat, sondern wieviel seit dem letzten Aufladen vom jeweiligen Programm verbraucht wurden. Also auch wenn Maps aktuell nichts verbraucht, steht es da zunächst noch mit 20 % Verbrauch (oder mit was auch immer).

    Den aktuellen Verbrauch siehst du z. B. über Powertutor.

    Auch wenn du die Anzeige nicht falsch verstanden hast, lad dir das App vielleicht trotzdem mal. Dann hat man eine genaue Aussage darüber, wann Google Maps wieviel verbraucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
  5. jas3009, 21.07.2011 #5
    jas3009

    jas3009 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe das Thema schon in meinem handyspezifischen Forum beschrieben, jedoch wusste dort keiner wirklich weiter.

    Wenn ich mir auf meinem HTC DZ die RAM Belegung angucke, sehe ich, dass die ganze Zeit Google Maps im Hintergrund läuft! Ich bin weder bei Latitude angemeldet noch habe ich irgendwelche Ortungsdienste an. Dennoch läuft es mit! Beende ich das ganze startet sich es binnen weniger Sekunden von selbst neu!

    EDIT: Kann geschlossen werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2011
  6. lilcreep, 28.11.2012 #6
    lilcreep

    lilcreep Junior Mitglied

    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, ob sich der Google Maps-Task im System dauerhaft beenden lässt, ohne damit andere Dinge außer Funktion zu setzen?
    Mich nerven Programme, die laufen obwohl sie nicht in Benutzung sind.

    SGS2, AOKP-Omega 7.1
     
  7. meandmyturtle, 01.12.2012 #7
    meandmyturtle

    meandmyturtle Neuer Benutzer

    hallo!
    ich bin abosluter smartphone neuling und habe ein problem.
    ich nutzte google maps nicht und es läuft seit 2 tagen im hintergrund.
    bemerkt habe ich es, weil mein akku seeeeehr schnell leer war.
    bei den letzten apps hab ich dann gesehen, dass es verwendet wurde.

    ich hoff es kann mir jemand helfen
     
  8. Ladylike871, 01.12.2012 #8
    Ladylike871

    Ladylike871 Ehrenmitglied

    Google maps ist ein Hintergrunddienst, es ist daher völlig normal das die App im Hintergrund aktiv ist.

    Gesendet aus den Tiefen meines Unterbewusstseins-mit Tapatalk
     
  9. androphon, 01.12.2012 #9
    androphon

    androphon Android-Experte


    Wenn du dir sicher bist, dass du Google Maps nicht benötigst, kannst du es auch dektivieren. Dazu gehst du in die Einstellungen/Apps/ oben rechts auf „Alle Anwendungen“ dann scrolle zu Google Maps und deaktiviere es.
     
  10. y200236, 10.12.2012 #10
    y200236

    y200236 Junior Mitglied

    Das war aber vor ein paar Monaten noch nicht so.

    Und mir ist absolut schleierhaft, was die App im Hintergrund ohne GPS und ohne Internet andauernd machen will.

    Kann man mit Root-Zugriff den Autostart verhindern?
     
    ChR6s gefällt das.
  11. meandmyturtle, 11.12.2012 #11
    meandmyturtle

    meandmyturtle Neuer Benutzer

    ich hab mein handy auf die werkseinstellungen zurückgestellt, und seitdem gehts wieder.
    es hat sich seitdem auch nichtmehr eingeschaltet.
     
  12. y200236, 11.12.2012 #12
    y200236

    y200236 Junior Mitglied

    Das heißt, du hast kein Update von Maps eingespielt?
     
  13. meandmyturtle, 12.12.2012 #13
    meandmyturtle

    meandmyturtle Neuer Benutzer

    nein, ich hab gar nix mit google maps gemacht.
     
  14. Divin93, 22.12.2012 #14
    Divin93

    Divin93 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo ich würde gerne wissen wie sich Google maps dauerhaft beenden lässt auf dem N4?
    Immer wenn ich die APP beende taucht die direkt wieder bei den aktiven apps auf, genau steht da " traficappwidgetupdateservice" als APP Name wenn ich da auf apps gehe.
    Kann mir einer helfen?

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. jna

    jna Ehrenmitglied

    ..entferne doch mal das entsprechende Widget (Verkehrsstatus).