1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dondolois, 07.12.2011 #1
    dondolois

    dondolois Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi hab mir ein Hannspree mit geflashten Android3.0 bei ebay gekauft.
    Hab aber dummerweise auf Werkseinstellung gedrückt und jetzt bleibt es beim booten nach dem Logo von Hannspree hängen.
    Ich weiß nur das Flashback 10.1 installiert war/ist.
    Wie soll ich vorgehen damit es wieder läuft?
     
  2. 4dro1d, 07.12.2011 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Schalte das Tablet aus und drücke die + Taste. Dann schalte es an (+ Taste gedrückt) und warte ob du in das CWM Recovery kommst!
     
  3. dondolois, 07.12.2011 #3
    dondolois

    dondolois Threadstarter Neuer Benutzer

    @4dro1d bin drin und jetzt backup and restore oder was anderes?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  4. 4dro1d, 07.12.2011 #4
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  5. dondolois, 07.12.2011 #5
    dondolois

    dondolois Threadstarter Neuer Benutzer

    hab jetzt Flashback 10.1 und das Stockrom(update) auf die SD entpackt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  6. 4dro1d, 07.12.2011 #6
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru


    Ausführlich siehe hier: https://www.android-hilfe.de/anleit...nes-roms-auf-das-hannspad-fuer-anfaenger.html
    Eigentlich sollten die schritte oben reichen...
     
  7. dondolois, 07.12.2011 #7
    dondolois

    dondolois Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke dir hat geklappt
     
  8. 4dro1d, 07.12.2011 #8
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Dazu einfach den Danke Button benutzen :)
    Aber Glückwunsch klappt nicht bei allen so schnell...
    Da gelöst - schließ ich es hier!
     
    dondolois gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Hannspree bleibt hängen beim booten" im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)",