1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. rauke, 04.12.2011 #1
    rauke

    rauke Threadstarter Android-Lexikon

    802.11a wie das SGS2? Die angaben im Netz sind hier nicht ganz eindeutig. Ferner die Frage nach:
    Bluetooth 3.0 und der “verbesserten Positionsbestimmung“, welche die Hardware Sensoren verwendet, um die Position zu bestimmen, selbst wenn GPS abreißt. Das hatte nämlich das SGS2 auch.

    Sent from my Transformer TF101
     
  2. BavariaR, 04.12.2011 #2
    BavariaR

    BavariaR Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein GN nutzt die 5GHz Frequenz auf meiner Fritzbox und die sagt: 65 Mbit/s 5 GHz, WPA2, WMM gekoppelt.
     
  3. Lion13, 04.12.2011 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

  4. rauke, 04.12.2011 #4
    rauke

    rauke Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für die Information. Doch wie sieht es mit der Positionsbestimmung aus?

    Sent from my Transformer TF101
     
  5. Prayos, 04.12.2011 #5
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Du meinst assisted GPS, bzw. Ortung via WLAN oder Funkzelle? Mir fällt kein (Android-)Smartphone ein, dass das nicht kann. Hinzu kommt beim GN ein Barometer, um schneller ein gutes GPS-Signal zu bekommen.
     
  6. rauke, 05.12.2011 #6
    rauke

    rauke Threadstarter Android-Lexikon

    Nein, das meine ich nicht. Das SGS2 verwendet den Kompass, den Beschleunigungs Sensor und das Gyroskop um anhand der Beschleunigung, der Richtung etc. die Positionsaenderung zu berechnen. Zu finden unter Einstellungen...

    Sent from my Transformer TF101
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LineageOS 13 auf dem Galaxy Nexus? Google Galaxy Nexus Forum 10.04.2017
Samsung Galaxy Nexus komplett geschossen?! Google Galaxy Nexus Forum 17.03.2017
Ich glaub' mein Galaxy Nexus stirbt Google Galaxy Nexus Forum 12.08.2016
Du betrachtest das Thema "Hat das Galaxy Nexus eigentlich 802.11a wie das SGS2?" im Forum "Google Galaxy Nexus Forum",