1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. Daron, 23.03.2011 #1
    Daron

    Daron Threadstarter Neuer Benutzer

    Auch wenn die Ankündigung von Nenoloid ein Fake war, so gibt es trotzdem eine Möglichkeit den RSA Key des Motorola Bootloaders zu knacken, und zwar mit der Brute Force Methode. Wir probieren einfach jeden Key aus, bis der richtige gefunden wurde.
    Dafür braucht man aber viel Rechenleistung. Und wie kommt man zu viel Rechenleistung? Indem hunderte oder tausende User die ungenützte Rechenpower ihrer PCs zur Verfügung stellen. Dazu wurde das AndrOINC Projekt ins Leben gerufen. Einfach den Anweisungen auf dieser Seite folgen: AndrOINC
    Motorola ist vielleicht stark, aber wir sind viele ;)
     
  2. BlackCorsa, 23.03.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Bruteforce ?
    Kann das nicht sogar mit dem stärksten Rechner der Welt hunderte Jahre dauern ?
    Ein ziemlicher Verzweifelungsversuch wie ich finde
     
  3. je1080, 23.03.2011 #3
    je1080

    je1080 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wieviel wird das wohl kosten, wenn man Cloud Ressourcen von Amazon eingekauft (lassen wir mal das Kleingedruckte "halb-illegal" bei Seite) ?
     
  4. Jagga, 23.03.2011 #4
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    den Schlüssel an sich zu knacken dürfte noch nichtmal illegal sein. nur handelt es sich um einen 1024bit - Schlüssel, der wohl auch mit hunderten verbundenen Rechnern immer noch ewig(sprich dutzende Jahre) benötigen kann.
     
  5. BlackCorsa, 23.03.2011 #5
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Habe das mal aus Spaß installiert und auch das Projekt hinzugefügt.
    Aber warum steht da jetzt, dass ich an 4 Projekte vom Milestone teil nehme ?
    P.S: Prozessorauslastung alle Kerne auf 100% ;)

    EDIT: Ok das Projekt handelt vom Milestone.
    Wer zahlt denn jetzt meine Stromrechnung bezüglich Vollauslastung ? :)
     
  6. M0ng0, 23.03.2011 #6
    M0ng0

    M0ng0 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich mache auch mal mit, da die warscheinlichkeit das dies Projekt zum erfolg führ wesendlich höher ist als "die suche nach ausserirdischer intelligenz" ^^
    Bei mir fängt der nicht an, ist nur am inizialisieren und verzogert jedes mal um 1 min. :( mach ich was falsch ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
  7. BlackCorsa, 23.03.2011 #7
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    hast du das Projekt hinzugefügt ? AndrOINC
     
  8. M0ng0, 23.03.2011 #8
    M0ng0

    M0ng0 Android-Hilfe.de Mitglied

    jep,hier mal nen screenshot wies bei mir aussieht...
     

    Anhänge:

  9. fighterchris, 23.03.2011 #9
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

  10. Daron, 23.03.2011 #10
    Daron

    Daron Threadstarter Neuer Benutzer

  11. BlackCorsa, 23.03.2011 #11
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Ja ich muss fighterchris nun auch Recht geben.
    Ich habe mir den Thread komplett durchgelesen und das wird wohl nichts werden.
    Nach mehrmaligen Neustarts des Projektes haben sich auch viele davon zurück gezogen.
     
  12. KeauHou, 23.03.2011 #12
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Zumal der Schlüssel fürs Milestone nicht der selbe sein wird wie fürs Defy. Wenn überhaupt verhelfen wir damit dem MS zu Custom Roms. Bis auf eure Stromrechnung werden wir mitm Defy also nicht viel davon haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
  13. Casius, 23.03.2011 #13
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Also wenn ich mein q6600er@3.7Ghz für 12 Stunden täglich zur Verfügung
    stelle, bemerke ich das schon deutlich an der Stromrechnung.
    Zumal dieser c4d einer der Cpu´s ist, die noch aus
    Stein gemeisselt wurden. :D
    bei 2.4ghz Standard frisst der schon zwischen 90 und 110watt.
    bei 3.7ghz und 100% last auf allen 4Kernen will ich das gar nicht
    erst wissen:blink:
    Nach einem Jahr ein neues Handy zu kaufen und das alte auf Ebay
    verscherbeln, wäre da glaube ich sinnvoller :D
     
  14. Sqoerk, 23.03.2011 #14
    Sqoerk

    Sqoerk Fortgeschrittenes Mitglied

    So sieht es aus...meine Setizeiten von Früher sind auch vorbei:
    Sqoerk for LKSAB :lol:
     
  15. Dodge, 23.03.2011 #15
    Dodge

    Dodge Android-Guru

  16. bitboy0, 23.03.2011 #16
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Ich mach halt mal mit ... mal sehen obs was bringt ... ich hab früher aus SETI unterstützt und hab hier teilweise 10 Rechner mitlaufen lassen ... Und einen 1024-Bit Schlüssel zu knacken ist sicher einfacher als Außerirdische zu finden :D

    gruß
     
  17. KeauHou, 23.03.2011 #17
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Na klar ist es technisch gesehen einfach aber es dauert zu lange und wird den Defy Besitzern vermutlich nichts nützen.
     
  18. bitboy0, 24.03.2011 #18
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    na, egal! Ist auch einfach eine Art stummer Protest! Ich weiß nicht ob Moto sowas überhaupt bemerkt, aber viel deutlicher kann man es ja nicht zum Ausdruck bringen das man das DOOF findet!

    gruß
     
  19. KeauHou, 26.03.2011 #19
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Ich gehe mal davon aus dass sie wissen, dass es vielen Usern nicht passt. Das dürfte denen aber ziemlich egal sein. Wollten sie es ändern, hätten sie das schon.
     
  20. Littel, 26.03.2011 #20
    Littel

    Littel Erfahrener Benutzer

    Warum sollte es Moto auch stören?
    Die Smarties werden auch weiterhin gekauft da es die Wenigsten stört das der Bootloader verschlüsselt ist.

    Die breite Masse kauft und nutzt es und nicht wie wir die darum basteln.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Muster knacken vom Motorola handy knacken

    ,
  2. RSA Knacken

    ,
  3. rsa knacken cpu