1. panograf, 26.01.2012 #1
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    moinmoin

    Frage an User, die sich mit mytracks auskennen.
    Bild hierzu:
    1. Webseite aufrufen:
    Wandern mit GPS: GPS Track Viewer
    2. unter dem Kartenbild URL für die gpx-Datei eintragen:
    http://www.kbjhbo.de/gpx/260112-1348.gpx
    [Web-Datei abrufen] anklicken.

    meine Frage(n) dazu:
    warum sind im ersten Teil so viele Marker an der Strecke eingetragen
    und im 2. Teil nicht mehr?
    Kann man, vielleicht mit irgendeiner Sopftware auf dem PC die Marker nachträglich löschen/unterdrücken?
    Ich arbeite z.B. auch mit "JOSM", habe aber dabei noch keine Möglichkeit gefunden.

    Der Zeitintervall für Marker ist auf 1 Minute eingestellt. Das erklärt die Dichte der Marker im ersten Teil.
    Kenne ich auch von früheren Aufzeichnungen.
    Bei "JOSM" stört das auch nicht weiter,
    bei der GOOGLE-Map möchte man gerne darauf verzichten.

    Danke für klärende Informationen. (so möglich ;-)
     
Du betrachtest das Thema "Hilfe bei mytracks" im Forum "Karten und Navigation",