1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
htc-scribe.png
Es gibt schon seit einiger Zeit Gerüchte um die Pläne des taiwanesischen Herstellers HTC, ein leistungsfähiges Android-Tablet auf den Markt zu bringen. Nachdem Motorola mit der Präsentation des inzwischen "XOOM" getauften Prototypen mit Android 2.4 "Honeycomb" auf der Google I/O vorgeprescht ist, verdichten sich nun die Hinweise bei HTC: In den USA hat sich die Firma den Markennamen "HTC Scribe" gesichert, und zwar mit dem Hinweis "Handheld wireless device, namely, a tablet computer". Liest sich doch schon relativ konkret - die dazugehörigen Hardware-Spezifikationen, die schon durch die Gerüchteküche des Internet geistern, lesen sich in der Tat exquisit: So soll das Tablet ein 10-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln besitzen, von einem Doppelkern-Prozessor von NVidia (Tegra 2) angetrieben werden und 2 GByte internen Speicher (natürlich eweiterbar auf 32 GByte per SD-Karte) besitzen. Als Betriebssystem soll ebenfalls Honeycomb zum Einsatz kommen; zur CES Anfang Januar 2011 könnte das Geheimnis dann gelüftet werden, ein Erscheinungstermin wird für Ende des 1. Quartals erwartet.

htc_logo_400.jpg htc-scribe.png


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/news-a...kuendigt-android-tablet.html?highlight=Tablet
https://www.android-hilfe.de/news-a...10-tablet-mit-honeycomb.html?highlight=Tablet
https://www.android-hilfe.de/news-a...artphone-mit-android-os.html?highlight=Tablet

Quelle: androidcentral.com
 
Christian3000 gefällt das.
Du betrachtest das Thema "HTC sichert sich den Markennamen "Scribe" - für ihr erstes Android-Tablet?" im Forum "Android News",