1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. djtwok, 30.05.2010 #1
    djtwok

    djtwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mein galaxy spica vor einiger zeit mit odin auf 2.1 geflasht. Nachdem ich heute den offline modus aktiviert hatte und danach wieder aktiviert (dazwischen ein Neustart) haben sich die Icons im menü selbständig neu angeordnet (eigentlich durcheinander gewürfelt) und in der schnellstartleiste stehen wieder die Standard Programme (sms, Kontakte,...) und lassen sich auch nicht mehr ändern. Ausserden treten gehäuft (2x am Tag ca.) Warmstarts auf (Handy startet sich selbst neu).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  2. DomDroid, 01.06.2010 #2
    DomDroid

    DomDroid Neuer Benutzer

    Mein Spica hab ich per NPS auf 2.1 upgedated.Und bei mir ist es auch so, dass sich die Icons im Launcher nach jedem Neustart umsortieren. Ich glaube, die werden alphabetisch angeordnet. Wird auf jeden Fall sehr unübersichtlich das ganze.

    Ich habe die Firmware i5700EXXJC1 drauf. Ist der Bug bei neueren Versionen vielleicht behoben?
     
  3. markus75, 01.06.2010 #3
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Also ich hab das nicht ...

    probiert mal einen anderen launcher ...
     
  4. DomDroid, 02.06.2010 #4
    DomDroid

    DomDroid Neuer Benutzer

    Da mein Spica seit ein paar Tagen immer träger wurde, hab ich ein Firmware-Update auf i5700EXXJE1 durchgeführt. Zum einen läuft es jetzt wieder flüssig und zum anderen bleiben die Icons auch nach einem Neustart an ihrer Stelle. Es handelt sich dabei also vermutlich um einen Bug in i5700EXXJC.
     
  5. djtwok, 23.06.2010 #5
    djtwok

    djtwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Handy wird auch immer langsamer (ausgelastet, reagiert kaum auf eingaben).
    Habe folgende FW:
    Firmware Version: 2.1-update1
    Basisbandversion: I570EXXJC1
    Kernel Version: 2.6.29 root@SE-611 #2
    Buildnummer: ECLAIR.XXJCB