1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. manic, 09.07.2012 #1
    manic

    manic Threadstarter Android-Experte

    ACHTUNG: Da ich mittlerweile kein Xperia S mehr besitze und auch ansonsten kein Interesse/keine Zeit mehr habe, diesen Thread zu pflegen, kann ich nicht mehr sicherstellen, dass das Befolgen dieser Anleitung zum Erfolg führt. Daher habe ich sie in einen Spoiler gepackt und lasse sie nur unter Vorbehalt stehen.
    Bitte beachtet, dass die Anleitung möglicherweise nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist und sich demnach nicht mehr eindeutig sagen lässt, ob diese noch funktioniert. Ich empfehle daher, euch anderweitig eine aktuelle Anleitung zu suchen, um euer Gerät nicht unnötig zu beschädigen. Falls ihr dennoch nach dieser Anleitung gehen möchtet, so tut ihr das auf eure eigene Verantwortung.


    Wie von einigen angefragt, hier eine kleine Anleitung, um unter ICS Root-Zugriff via Kernel zu erhalten. Wenn es Fragen gibt, stellt diese bitte bevor ihr euch an's Flashen macht.

    Achtung: durch Root-Zugriff verliert man u.U. Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller. Außerdem kann euer Gerät (permanent) beschädigt werden. Das Forum und ich übernehmen keinerlei Verantwortung für irgendwelche Schäden. Jeder Vorgang geschieht auf eure eigene Gefahr.

    1. Vorbereitung

    Wir starten hier mit der Buildnummer 6.1.A.0.452, welche das offizielle ICS-Update ist. Damit wir beginnen können, müsst ihr zunächst euren Bootloader entsperren. Falls ihr dabei Hilfe braucht, hat syphex eine hilfreiche Anleitung zur Verfügung gestellt.

    Wenn euer Bootloader geöffnet ist, könnt ihr euch hier den Kernel holen. Es werden regelmäßig neue Builds veröffentlicht, sodass ich diese Anleitung bei Bedarf an den neuesten Build anpassen werde. Aktuell sind wir bei Build 9 (Stand 9. Juli 2012).
    Die heruntergeladene Datei trägt die Bezeichnung ics9.elf. Kopiert die Datei in euren Fastboot-Ordner.

    2. Kernel flashen

    Nun können wir auch schon loslegen. Verbindet euer Xperia S mit dem USB-Kabel, jedoch noch nicht mit eurem Computer. Schaltet euer Gerät aus.

    Wechselt in euren Fastboot-Ordner und haltet auf eurer Tastatur die Shift-Taste gedrückt. Führt einen Rechtsklick auf dem Hintergrund eures Fastboot-Ordners aus und wählt die Option Eingabeaufforderung hier öffnen.

    Versetzt euer Xperia S in den Fastboot-Modus. Haltet dazu die VOLUME UP-Taste gedrückt und verbindet das Gerät mit eurem Computer. Wenn ihr erfolgreich in den Fastboot-Modus gekommen seid, leuchtet die Benachrichtigungs-LED nun blau.

    Prüft nun, ob eine aktive Verbindung zwischen eurem Xperia S und eurem Computer besteht. Wechselt dazu in die Eingabeaufforderung, die wir in Schritt 1 geöffnet haben. Gebt dort folgenden Befehl ein:

    Code:
    fastboot.exe -i 0x0fce getvar version
    Ihr solltet nun einen Wert, wie z.B. 0,5, angezeigt bekommen. Ist das nicht der Fall, ist euer Gerät nicht korrekt verbunden. In diesem Fall beginnt bitte noch einmal am Anfang von Schritt 2.

    Wenn die Verbindung erfolgreich war, können wir den Kernel aufspielen. Dazu gebt ihr den unten stehenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein. Achtet darauf, dass der letzte Teil des Codes mit dem EXAKTEN Dateinamen des Kernels übereinstimmt!

    Code:
    fastboot.exe flash boot ics9.elf
    Fastboot flasht nun den Kernel. Nachdem der Flash-Vorgang beendet ist, wird euch dies durch ein OK bestätigt und ihr könnt euer Gerät von eurem Computer trennen.

    Haltet nun den Power Button gedrückt, um euer Xperia S zu starten. Lasst es vollständig booten.

    Entsperrt euer Gerät und öffnet den Appdrawer. In diesem findet ihr nun die Anwendung Superuser. Damit habt ihr nun Root-Zugriff auf eurem Gerät.

    Viel Erfolg! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2012
    crob93 und Flabig gefällt das.
  2. lantianer, 09.07.2012 #2
    lantianer

    lantianer Neuer Benutzer

    Hallo Manic,
    bin neu hier und habe natürlich auch schon ein Paar Fragen :)

    Deine Anleitung finde ich verständlich und auch einfach nachzuvollziehen, aber ich würde mich freuen, wenn du mir die folgenden Fragen beantworten könntest.

    Daten:
    // Sony Xperia S
    // Android: 4.04
    // 6.1.A.0.452
    // Ich habe das ICS - Update direkt von der Sony Software rauf gemacht (also ich war geduldig und habe nicht die Variante mit dem flashtool durchgeführt :)

    Fragen:
    // 1. Gehen dabei die Daten verloren?
    // 2. Könntest du auch den Fastboot-Ordner verlinken bzw. hier als Anhang stellen?

    Danke im voraus und falls mir noch ne Frage einfällt...
     
  3. Flabig, 10.07.2012 #3
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank für die Anleitung!

    Hab nur noch eine Frage: Kann ich danach den Bootloader wieder schließen, oder sollte dieser offen bleiben und ich kann kein offizielles Update mehr einspielen, sondern muss immer den Weg über das Flashtool gehen?
     
  4. ElBarto1984, 10.07.2012 #4
    ElBarto1984

    ElBarto1984 Android-Hilfe.de Mitglied

    @lantianer
    1.deine daten gehen nicht verloren( jedenfalls bei den Schritten auf dieser Seite, beim bootloader unlocken mal in der entsprechenden Anleitung nachlesen)

    2. den ordner mit den fastboot dateien findest du in diesem Tutorial:

    https://www.android-hilfe.de/root-h...t-treiber-fuer-das-xperia-s-installieren.html

    also erst fastboot Treiber nach diesem Tutorial installieren, dann den bootloader entsperren und schließlich weiter machen wie oben von manic beschrieben.

    hat bei mir wunderbar geklappt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
  5. lantianer, 11.07.2012 #5
    lantianer

    lantianer Neuer Benutzer

    danke hat funktioniert
    allerdings sind die einstellungen und die apps weg
    wobei die apps nach installiert werden
     
  6. Llapp, 12.07.2012 #6
    Llapp

    Llapp Neuer Benutzer


    nein funzt nicht, hab ich probiert und das handy startet nicht, man muss es dann über fastboot wieder unlocken damit es wieder startet. dieser root ist nicht sehr optimal, weil man den bootloader nicht mehr looken kann.
     
    Flabig gefällt das.
  7. Flabig, 13.07.2012 #7
    Flabig

    Flabig Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm..das ist natürlich schlecht. Habe mich achon drauf gefreut das ich am WE endlich Zeit habe das SXS zu rooten ... aber wenn ich den BL nicht mehr schlissen kann... :thumbdn: Muss ich mir noch mal überlegen ob ich das wirklich mache... :/
     
  8. Llapp, 13.07.2012 #8
    Llapp

    Llapp Neuer Benutzer

  9. sp3z3l, 15.07.2012 #9
    sp3z3l

    sp3z3l Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber eine Custom Recovery gibt's ( noch)nicht?
    Falls doch, wie kommt da rein?

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2
     
  10. Xtesea, 15.07.2012 #10
    Xtesea

    Xtesea Neuer Benutzer

    edit: Hab eigenes Thema erstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2012
  11. sp3z3l, 18.07.2012 #11
    sp3z3l

    sp3z3l Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Recovery gibt's. Einfach Vol+ gleich nach dem Sony Logo drücken.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2
     
  12. F1r3st0rm18, 21.07.2012 #12
    F1r3st0rm18

    F1r3st0rm18 Neuer Benutzer

    Wäre es wieder möglich, nachträglich den Stock Kernel wieder aufzuspielen und dann den Bootloader zu schließen?

    Wenn Jelly Bean erscheint, möchte ich nämlich das Update ohne weiteres durchführen können.

    Oder geht das Update dann auch mit Advanced Stock Kernel?

    P.S.: Bin übrigens dafür, dass dieser Thread angepinnt wird und in diesem Thread https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-sony-xperia-s/260818-update-auf-ics-root.html die hier beschriebene Methode verlinkt wird.
     
  13. SG3 Maxi1125, 26.07.2012 #13
    SG3 Maxi1125

    SG3 Maxi1125 Fortgeschrittenes Mitglied

    wenn man kernel geflasht hat und cm10 fauf tun will blwibt dann root erhalten?

    Gesendet von meinem Ascend G300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. sp3z3l, 27.07.2012 #14
    sp3z3l

    sp3z3l Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja.

    Gesendet von meinem Xperia S mit Tapatalk 2
     
  15. crob93, 02.08.2012 #15
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe den Kernel geflasht, lief auch alles glatt, hänge aber jetzt in einem Bootloop... O.o Was kann man da machen?
    Danke schonmal im vorraus

    Greetz crob93
     
  16. crob93, 02.08.2012 #16
    crob93

    crob93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Okay, habe einen anderen Kernel geflasht, Problem behoben.
    Greetz crob93

    Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. Chris1989, 06.08.2012 #17
    Chris1989

    Chris1989 Erfahrener Benutzer

    hab den kernel auch problemlos installieren könnten, allerdings funzt der cwm bei mir wohl nich so richtig...kann dalvik cache nich wipen, format /system geht schlägt auch fehl, und der Aroma installer vom MooDeD XPS bleibt auch hängen beim start :(
     
  18. AlfaGTV, 09.08.2012 #18
    AlfaGTV

    AlfaGTV Junior Mitglied

    Ich hab mal ne Frage. Ist das der gleiche Advanced stock ics Kernel wie der von arakmar auf xda?
    Wenn ja dann gibt's dort schon ein build 11
    Wollt nur bescheid wissen

    Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. ElBarto1984, 16.08.2012 #19
    ElBarto1984

    ElBarto1984 Android-Hilfe.de Mitglied

  20. sp3z3l, 16.08.2012 #20
    sp3z3l

    sp3z3l Fortgeschrittenes Mitglied

    Du startest das Handy und drückst am Anfang gleich mehrmals Vol+ bis du ins recovery kommst.
    Dann dort weiter nach der jeweiligen Anleitung, also System Platt machen wipen und zips flashen.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2
     
    ElBarto1984 gefällt das.
Du betrachtest das Thema "[ICS] 6.1.A.0.452: Rooten mit dem Advanced Stock ICS Kernel" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S",