1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. HerrDesRinges, 16.07.2010 #1
    HerrDesRinges

    HerrDesRinges Threadstarter Erfahrener Benutzer

    wie schaut es mit der Verfügbarkeit der "internen" SD-Karte beim Einstöpseln einer zusätzlichen SD-Karte aus?

    Hintergrund: ich bin einer Fake-Karte bei eBay aufgesessen die behauptet 32GB groß zu sein (und auch die Daten annimmt), aber sie "behält" nur max. 2 GB der Daten...

    habe sie aber trotzdem mal ins Galaxy eingesetzt (mit Musik drauf)....

    sobald die Karte drin ist findet das Galaxy aber die Mukke im Handy nicht mehr (auf der internen SD-Karte, die noch rd. 6 GB Speicher frei hat ab Werk) sondern nur noch die auf der 2GB Fake Karte

    ist das normal so? also so, dass die interne beim Einstöpseln nicht mehr zur Verfügung steht oder sie zumindest vom Medienscanner nicht mehr angesprochen wird???:eek:
     
  2. gokpog, 16.07.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Nein, ist nicht normal. Du kannst beide Karten nutzen, die restlichen 6 GB der internen Karte plus die n-GB der externen Karte.
     
  3. djmarques, 16.07.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    einfach nicht bei ebay kaufen :D
     
Du betrachtest das Thema "interne SD-Karte (8GB) + externe 16GB = 24GB?" im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum",