1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. andro71, 06.02.2010 #1
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Als erstes, wie gross ist der interne Speicher des Milestones überhaupt und wieviel steht davon dem User zu Verfügung, für Apps halt?
    Ich habe momentan ca. 60 selbstinstallierte Apps plus die die schon drauf waren und der Speicherstand ist bei 57MB frei. Es sind glaub ich 2 Apps darunter die etwas grösser sind ca. 5 und 10mb aber sonst alles um 1mb und weniger.
    Ist das so ungefähr im normalen Bereich oder hab ich da irgendwo Müll den ich ggf. manuell löschen muss?
    Habe alle mögliche caches über die Anwenndungsverwaltung und Programmenüs geleert.
    Gibts vielleich ein App für sowas?
    Danke. Andro
     
  2. Borsti99, 06.02.2010 #2
    Borsti99

    Borsti99 Android-Hilfe.de Mitglied

    wurde schon hier geschrieben! mache Dir keinen Kopf um Deinen Speicher! android regelt die Speicherverwaltung selbst! Wenn Speicher benötigt wird, schließt Dein MS andere Progz selbstständig
     
  3. andro71, 06.02.2010 #3
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Du hast glaub ich meinen Post nicht aufmerksam gelesen, ich meinte nicht den RAM sondern den ROM, wenn ich es richtig deute, also den Speicher in dem man die Apps INSTALLIERT.

    Andro
     
  4. achmed20, 06.02.2010 #4
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    die sitzen mehr oder minder wirklich im ROM.
    Im hacking/root forum gibts nen thread der schonmal n paar apps auflisted die du löschen kannst.

    setzt aber root vorraus
     
  5. MustangGT500, 06.02.2010 #5
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    und bis es sich entscheidet diese mal endlich zu schliessen ruckelts lustig vor sich hin. bin nach wie vor von der verwaltung nicht überzeugt.

    zum thema :

    man hat 197 mb bei unserem milestone zur verfügung. davon standen mir zb 154 mb frei nach dem einrichten. bei 20 mb schreit das system das der speicher knapp wird. was sich in einer nervigen speicher voll meldung in der statusleiste mit dazugehörigem symbol, das auch penetrant oben bleibt, äußert.

    es gibt apps die den cache automatisch leeren, leider wird hierzu root benötigt. ansonsten geht das nur manuell. 57 mb sind aber noch völlig in ordnung. finde es sowieso nervig das schon bei 20 mb diese meldung kommt, da man eigtl ja noch genug zeug installieren kann.

    was ich mich frage : gibts ein tool, das zumindest dieses speicher voll symbol oben verschwinden lässt ? mfg.
     
  6. Borsti99, 06.02.2010 #6
    Borsti99

    Borsti99 Android-Hilfe.de Mitglied

    sorry...hat es wohl doch nicht richt gelesen! war spät gestern... :)
     
  7. achmed20, 06.02.2010 #7
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    fragt sich wie sinnvoll das ist cache zu leeren. cache ist immerhin dafür da damit sachen schneller laufen. wenn man den selber löscht macht das für mich nen raltiv sinnlosen eindruck
     
  8. andro71, 06.02.2010 #8
    andro71

    andro71 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    eigentlich sind diese ca. 150mb die einem dann endgültig zur Verfügung stehen für so ein Smartphone echt mager. Wenn man bedenkt, dass es schon anspruchsvolle Spiele von polarbits gibt, die schon an die 20 mb besetzen, es hätte ruhig etwas mehr sein können.
    Nun ja, rooten wollte ich nicht, hab einfach zuviel Schiess:eek:, dass ich es zerschiesse und dann noch der Zirkus wenn mal ein Update kommt, nee.
    Ohne root kann ich also garnichts ausrichten? Also halt nur Apps deinstallieren, es gibt dann also auch keine Dateileichen im System? ich meine so wie bei win, dass sich das Ganze durch de- und installationen mit der Zeit zumüllt.

    Andro
     
  9. achmed20, 06.02.2010 #9
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    das mit dem mager ist sone sache.
    mager wär das mit sicherheit bei spielen . vor allem wenn die sich nur auf dem internen speicher installieren lassen. Motonav, google maps und alles andere was sich irgendwie datenzieht ist eigentlcih immer relativ klein und lagert seine (gezogenen/generierten) files auf der sdcard aus.
    die apps selber sind dudem auch selten grösser als 3 mb. und mit 100 apps auf dem hpone verliert mana uch shcnell al den überblick und vermutlich fängts dann auch an zu laggen.

    ich handhab das imemr so. sachen saugen ausprobieren und wenns kacke ist gleich wieder deinstallieren. momentan hab ich ca 15 apps installiert und noch glorreiche 82MB frei.

    WinMo Phones haben auch selten mehr, allerdings lässt sihc da alles auf die SD card installieren und die progz sind in der regel auch deutlich grösser.
     
  10. Timotime, 06.02.2010 #10
    Timotime

    Timotime Android-Experte

    Kommt Zeit kommt Rat. Google arbeitet doch bereits daran installierte Apps auf die SD Karte auszulagern -- ohne Root. Solange müssen wir uns noch gedulden. Ich habe jedoch noch genug Speicher frei.

    Ich fänds ja mal eine App ganz gut die vlt sagt: Sie habe Programm XY bereits seit 4 Wochen nicht mehr verwendet, soll es entfernt werden ?

    Grüße
     
  11. MustangGT500, 06.02.2010 #11
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    nicht wirklich. der browser mampft gerne mal 10 mb an cache weg die auch dann an applikationsspeicher fehlen. und arg viel länger braucht das ganze nun auch nicht wenn man den cache leert. so zumindest mein empfinden. wenn bei mir ne speicher voll meldung kommt wird erstmal cache geleert.

    mit exzeus is auch nun nen game draussen, das 57 mb hat. aber es installiert nur die auszuführende datei auf den internen speicher und der rest wird alles auf sd gespeichert. das sollten alle entwickler so machen.