1. noctem, 19.10.2010 #1
    noctem

    noctem Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    nur eine kurze Android-Einsteiger-Frage:
    Ich habe schon verstanden, dass im "Internen Telefonspeicher" z.B. installierte Apps abgelegt werden. Aber seht der "Interne Telefonspeicher" eigentlich auch im Zusammenhang mit dem verfügbaren Arbeitsspeicher des Handys? Ich meine, entsteht mir ein Nachteil wenn diesen internen Speicher voll ausnutze, oder hat das keinen Einfluss auf den normalen Arbeitsspeicher des Gerätes?

    Vielen Dank und Gruß,
    Noctem
     
  2. FadeFX, 20.10.2010 #2
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Mit dem "Arbeitsspeicher" also RAM des Handys hat es nichts zu tun, allerdings speichern die verschiedenen Apps auch ihre Daten dort, und wenn der voll ist geht das eventuell nichtmehr. Ich nehme an das wars was du mit Arbeitsspeicher meintest... du kannst dir das inetwa so vorstellen wie in Windows die Festplatte C:
     
    noctem gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Interner Telefonspeicher" im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum",