1. Gerald_s, 02.10.2011 #1
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich suche einen Kalender, der in der Lage ist, selbsterstellte Vorlagen zu erstellen und verwenden, habe aber im Market irgendwie nur Pocket Informant gefunden. Pimlical kann auch mit Vorlagen umgehen, aber den gibts im Market noch nicht (und Demo gibts offenbar auch keine). Kennt jemand sonst noch Kalender, die Vorlagen verwenden?
     
  2. nica, 02.10.2011 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Kommt drauf an, wie "genau" die Vorlagen sein sollen.

    Geht es z.B. nur um den Titel, dann käme evtl- auch CalenGoo in Betracht, da man die bisher verwendeten Titel per Antippen aus einer Liste einfügen kann.

    Manchen reicht auch das Kopieren von Terminen, das geht ebenfalls mit CalenGoo oder mit dem Business Calendar.

    Vorlagen mit Titel und Uhrzeit gehen bei beiden aber nicht.
     
  3. stetre76, 02.10.2011 #3
    stetre76

    stetre76 Moderator Mitarbeiter

    schau dir einmal PocketInformant an (public beta thread)
    PI hat templates, allerdings verwende ich sie nicht, weiss allerdings nicht, wie umfangreich sie sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  4. nica, 02.10.2011 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Den kennt er doch bereits.
     
  5. stetre76, 03.10.2011 #5
    stetre76

    stetre76 Moderator Mitarbeiter

    einfach blind..... :blushing:
     
  6. nica, 14.10.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    CalenGoo und Business Calendar können inzwischen auch mit Vorlagen umgehen.