1. DesertFox, 25.06.2012 #1
    DesertFox

    DesertFox Threadstarter Gast

    Hallo
    mir ist gerade aufgefallen das die Kameralinse auf der Rückseite des Galaxys nicht in der Mitte ist sondern sehr weit nach links verschoben ist. Ist das normal und bei euch ebenfalls so oder ist der Fehler nur an meinem Handy? Könnte das noch irgendwelche Folgen mit sich ziehen? Außer dem Red Dot konnte ich bisher keine Nachteile feststellen, aber vielleicht ändert sich das ja noch.
    Falls gewünscht kann ich später noch Bilder von der Linse reinstellen, aber die ist wirklich sehr weit nach links verschoben!
     
  2. HTCDesire, 25.06.2012 #2
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Je nachdem wie ich die Rückseite gegen das Licht halte, habe ich auch den Eindruck, dass die Linse, zu weit links oder auch zu weit rechtr oder zu weit oben oder unten ist. - Sozusagen, der Schein trügt.
     
  3. DesertFox, 25.06.2012 #3
    DesertFox

    DesertFox Threadstarter Gast

    Bei mir ist sie aus jeder Perpktive zu weit links, nur eben unterschiedlich stark. Wenn ich gerade drauf schaue fehlt nicht mehr viel bis die schwarze Umrandung die Linse überdeckt.
     
  4. abemann, 25.06.2012 #4
    abemann

    abemann Ehrenmitglied

    Ein Foto sagt mehr als tausend Worte...

    Binford... more power!
     
  5. carlocarrera, 25.06.2012 #5
    carlocarrera

    carlocarrera Android-Hilfe.de Mitglied

    ist bei mir auch so.
    aber macht trozdem gute bilder...
     
  6. Cybeth, 26.06.2012 #6
    Cybeth

    Cybeth Erfahrener Benutzer

    Das spielt keine Rolle, von welcher Seite aus du auf die Kameralinse schaust. Die Linse ist etwas nach unten- und nach links verbaut. Ich habe noch kein S2 gesehen, wo das nicht so war.
     

Users found this page by searching for:

  1. samsung androit.kamera schief

    ,
  2. samsung galaxy kamera schief

    ,
  3. linse schief

    ,
  4. s6 linse schief,
  5. beim samsung galaxy s 4 zeigt die kamera schief