1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. marcolino474, 04.06.2012 #1
    marcolino474

    marcolino474 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit dem Galaxy S2 habe ich 2 Apps genutzt (Airdroid und WIFI Datei Explorer)
    um kabellos über IP auf meine externe SD zugelangen.

    Nun mußte ich feststellen mit dem Galaxy S3, da es unter Eigene Dateien anders aufgebaut ist, das mit den beiden oben genannten Apps man keine Externe SD mehr angezeigt bekommt, was mit dem Galaxy S2 ging.

    Was aber funktioniert ist Kies Air, damit werden SD und externe SD angezeigt.
    Somit sind die oben genannten Apps für mich auf dem Galaxy S3 unbrauchbar.

    Oder gibt es noch ein paar Tipps und Tricks die ich nicht kenne?
     
  2. Marzl85, 04.06.2012 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Den ordner /mnt öffnen, da ist die externe drin.
     
    Maverick41 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Reboot ohne ersichtlichen Grund - Eine Lösung (WLAN Standby) Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 19.10.2016
"Datei kann nicht auf SD Karte gespeichert werden, Standartspeicher wurde auf Gerätespeicher geändert" Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 31.07.2016
Du betrachtest das Thema "keine Externe SD mit Airdroid o. Wifi Datei Explorer" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",