1. ronnbon, 11.05.2010 #1
    ronnbon

    ronnbon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe den Archos 5it mit Android 1.6 drauf. Ich poste meine Frage jetzt deshalb hier im allgemeinen Forum, da ich hoffe, evtl. einen Lösungsansatz von einem der Android Handys hier nutzen zu können, zum archos 5 selber gibt es hier ja noch nicht soviel.

    Mein Problem ist folgendes- soweit ich jetzt herausbekommen habe, unterstützt die Firmware vom Archos bislang nur das qwerty Tastatur-Layout.
    Ich habe nun aber eine bluetooth Tastatur, die sich auch problemlos pairen und verbinden lässt, aber ein qwertz Layout hat.
    Gibt es evtl. die Möglichkeit durch ein Script über root vielleicht zumindest y und z zu tauschen? Die Sonderzeichen wären natürlich furchtbar kompliziert, da ja jede Hardware-Tastatur unterschiedlich belegt ist...

    Auf Änderungen seitens eines Firmware updates kann ich bestimmt lange warten- klappt ja auch nicht mit Android 2.0...:o

    Gruß
    ronnbon
     
  2. GigaGo, 24.08.2014 #2
    GigaGo

    GigaGo Neuer Benutzer

  3. Sajo, 24.08.2014 #3
    Sajo

    Sajo Android-Lexikon

  4. GigaGo, 24.08.2014 #4
    GigaGo

    GigaGo Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2014
  5. Sajo, 24.08.2014 #5
    Sajo

    Sajo Android-Lexikon

    Ja das stimmt schon, aber das ist halt eine Universal Lösung.
    Bei meinem Gerät geht das zum Beispiel leider nicht so einfach selbst mit Root.
     
  6. Silverbird, 27.09.2014 #6
    Silverbird

    Silverbird Junior Mitglied

    hi Sajo kannst du mir bitte die Tastenzuweisung bei External Keybaordhelper erklären? der großteil ist OK, aber die 2. Belegungen stimmen nicht immer mit den Tastenaufdruck überein.
    Man soll ja irgend wie die Tastenbelegung manuell ändern können. Bin da aber leider nicht so firm. :razz: