1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Gajus, 19.05.2011 #1
    Gajus

    Gajus Threadstarter Junior Mitglied

    Habe viel gesucht aber bislang noch keine Lösung gefunden. Gibt es bereits eine Möglichkeit, das TF im Auto zu laden, ohne zusätzlich einen Spannungswandler vorzuschalten?
    Der Bordstrom von der normalen Pkw-Batterie dürfte ja nicht reichen, um auf die 15V für das TF zu kommen...
    Die Ammis haben wohl sogar mit kleineren Spannungswandlern auf 110V/300W ihre Probleme.

    Bin für alle Anregungen dankbar! Noch 2-3 Werktage und dann wird gefeiert :lol:
     
  2. Bob@Nexus, 31.05.2011 #2
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Vielleicht hillft dieser Artikel von news4mobiles

    Laut seinem Testbericht wird zumindest das Iconia Tab ohne Probleme geladen
     
  3. DJXaero, 31.05.2011 #3
    DJXaero

    DJXaero Neuer Benutzer

    Das in den Artikeln ist aber ein normales USB-Ladergerät oder? Ergo auch nur 5V Ausgang, das Transformer lädt aber bekanntlich mit 15V. :)

    €dit: "Eingangsleistung: DC 12V 24V, Ausgangsleistung DC 5V+5%, max: 2000 mA"

    Wird also nix mit Transformer laden.
     
  4. Bob@Nexus, 31.05.2011 #4
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Ohh mein Fehler

    Sent from my HTC Desire
     
Du betrachtest das Thema "Kfz-Betrieb Autoladekabel 12V" im Forum "Zubehör für Asus Eee Pad Transformer",