1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. FortiTwo, 04.02.2011 #1
    FortiTwo

    FortiTwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,
    ich habe seit Anfang des Jahres. Nun habe ich seit einer Woche Navigon als Navi-App. Zur Stormverorgung für´s auto habe ich ein Ladegerät, dass max. 1000mA liefert, wie das Original auch.

    Nun zu meinem Problem:
    Wenn ich im Auto Navigiere dann wird der Akku trotz Stromzufuhr entladen. er scheint also mehr als die 1000mA, die der bekommt zu Verbrauchen. hat jemand schon ähnliche Erfahrungen???

    LG
     
  2. CasiBS, 05.02.2011 #2
    CasiBS

    CasiBS Junior Mitglied

    Das Problem habe ich bei meinem Desire auch. Außerdem wird das HTC sehr heiß. Mit Maps hatte ich das Problem nicht. Ich werde also die Navigon-App wieder deinstallieren.

    Gruß CasiBS
     
  3. FortiTwo, 06.02.2011 #3
    FortiTwo

    FortiTwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe jetzt mal auch noch iGO ausprobiert. Leider mit dem selben Problem. Da ich jedoch oft in Regionen unterwegs bin, in denen es keinen UMTS Empfang gibt, benötige ich ein Onboard-Navi.
     

Users found this page by searching for:

  1. 1000ma zu schwach?

Du betrachtest das Thema "Kfz-Ladegerät zu schwach?" im Forum "Zubehör für das HTC Gratia",