Kodak.gif
Neben all den neuen Smartphones, Tablets und sonstigen Goodies, die wir euch quasi live von der CES vorstellen gibt es heute eine neue Episode des Krieges der Patente. Wobei man sagen muss, dass zumindest die Klageseite bisher nicht durch eine übertriebene Wahrung seiner Rechte aufgefallen ist: Fotokamerahersteller Kodak. Es geht um die Übertragung von Bildern mittels einer elektrischen Kamera zu einem Netwerk-Dienst, bzw. das Verschicken digitaler Bilder zu einer eMail-Adresse. Insgesamt geht es um vier Patente, geklagt wird vor der International Trade Commission in den USA, bzw. einem New Yorker Gericht. Neben den beiden Beklagten Apple und HTC nutzen natürlich noch eine Reihe anderer Smartphone-Produzenten diese Technik (oder andersherum formuliert: Nahezu jeder nutzt eine solche Technologie), Kodak hat jedoch mit einigen bereits Lizenzabkommen über die Nutzung abgeschlossen, darunter LG, Motorola und Samsung. Die offizielle Haltung von Kodak zielt anscheinend aber nicht auf ein Verbot von HTC-Produkten ab, sondern sucht lediglich eine faire Kompensation für die legale Nutzung durch die Klagegegner. Ein Ärgernis mehr für HTC, die neben weiteren anhaltenden Patenstreitigkeiten (unter anderem mit Apple) auch mit sinkenden Absatzzahlen zu kämpfen haben.
HTC-logo-2.jpg vs. Kodak.gif

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Smalltalk und Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/androi...en-patentstreitigkeiten.html?highlight=patent
https://www.android-hilfe.de/androi...kann-das-gesicht-wahren.html?highlight=patent
https://www.android-hilfe.de/androi...m-patentkrieg-gegen-htc.html?highlight=patent

Quelle: Kodak to sue HTC and Apple over claims of patent infringement - GSMArena.com news
 
anime bedankt sich.
  • Viewsonic stellt neue Tablets vor

    Auch die Hardware-Schmiede Viewsonic stellt auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas ihre neuen Tablet-Modelle vor. Starten möchte ich mit dem ViewPad E70, einem 7-Zoller, wie der Name schon...