1. mckinne, 24.05.2012 #1
    mckinne

    mckinne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    mein Atrix ist gerootet und ich habe einige der "unnützen" apps entfernt.
    Nun lässt sich kein neuer Kontakt mehr anlegen :blink:
    Es kommt direkt die Fehlermeldung:
    Die Anwenung Kontakte-Speicher (Prozess com.motorola.contacts) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut

    Atrix hat 2.3.4.
    Die app Kontakte-Speicher über titanium backup neu zu installieren geht nicht. Endet immer mit Fehlermeldung.

    Bevor ich einen kompletten reset mache, hat jemand hier eine Idee?

    Gruss

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:18 Uhr wurde um 23:30 Uhr ergänzt:

    Ich denke mal es liegt an dem Yahoo Mail Authentifizierer. Allerdings kann ich auch den nicht einfach wieder einspielen. Weder das backup vom ES Explorer noch die Titanium Version.
     
  2. skwal, 25.05.2012 #2
    skwal

    skwal Android-Experte

    ja, mit dem yahoo programm kann man die kontakte killen.
    wenn ich es recht in erinenrung haben noch mit etwas zweitem. was hast du denn noch gekillt?
    dies sichere version wäre übrigens einfach ein deaktivieren der programme gewesen.....
     
  3. mckinne, 25.05.2012 #3
    mckinne

    mckinne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Soviel habe ich nicht gekillt. Nur die News/Weather app, die Qik app und die Autohalterung die aber irgendwie immer noch da ist :D

    Hätte jemand eine Kopie des Yahoo Authenticators aus dem System Verzeichnis?
    Leider habe ich bisher nur Berichte von anderen Motorolas gefunden wo user einfach die apps reinkopiert, Rechte geändert und neu gestartet haben.
    Ich weiss nicht ob ich die Versionen einfach nehmen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
  4. mckinne, 25.05.2012 #4
    mckinne

    mckinne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Konnte das Problem nur durch Neuaufspielen der Stock ROM lösen...
     

Users found this page by searching for:

  1. kontakte speicher stürzt ab