1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. wolla, 07.12.2011 #1
    wolla

    wolla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    weiß jemand besser Bescheid als ich?

    Kann man ein vorhandenes Ladekabel von einem anderen Gerät (in meinem Fall ein HTC Desire HD) ohne Probleme für das Samsung NOTE nutzen? :confused2:
     
  2. Georgius, 07.12.2011 #2
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Wenn es mechanisch paßt prinzipiell ja. Kann nur sein das es nur langsam lädt da das Ladegerät die Datenleitung nicht kurz schließt bzw eine zu geringe Leistung hat.

    Gesendet mit Galaxy Note
     
  3. wolla, 07.12.2011 #3
    wolla

    wolla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke!
     
  4. Cap1ne, 07.12.2011 #4
    Cap1ne

    Cap1ne Android-Hilfe.de Mitglied

    Lade meins mit einem KFZ Kabel von Motorola ! (vorher Milestone besitzer gewesen ;) )
    Geht ohne Probleme und schnell auch!
     
  5. wolla, 07.12.2011 #5
    wolla

    wolla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe jetzt folgendes ausprobiert, was auch klappt:

    Das vom original Samsung-Stecker abnehmbare USB-Ladekabel des NOTE passt in den Stecker des HTC für den Zigarettenanzünder und lädt.:winki:
     
  6. sacker, 07.12.2011 #6
    sacker

    sacker Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  7. albert01, 08.12.2011 #7
    albert01

    albert01 Erfahrener Benutzer

    Du benötigst sowas

    Wicked Chili Tiny Schnellader KFZ Ladegerät für Apple iPad 2 / 1 (12V / 24V, 1200mAh, USB-A) schwarz
     
  8. JanF19, 09.12.2011 #8
    JanF19

    JanF19 Junior Mitglied

    Also meins vom Galaxy S1 lädt mein Note auch auf... außer ich nutze Navigon mit Dauer-An, dann geht der Akku leer, obwohl er lädt... da werde ich wohl auch mehr mA brauchen :mad2:
     
  9. jackjona, 22.01.2012 #9
    jackjona

    jackjona Android-Lexikon

    Das habe ich bei mir auch festgestellt, daher benötige ich einen anderes Ladegerät. Würde das von Wicked Chilli reichen und schaden die 1,2 A dem Note nicht ?

    Ich würde ja gerne das originale Samsung Note KFZ Ladekabel kaufen, aber das Spiralkabel stört mich !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. JanF19, 22.01.2012 #10
    JanF19

    JanF19 Junior Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  11. JanF19, 22.01.2012 #11
    JanF19

    JanF19 Junior Mitglied

  12. AllSpark, 22.01.2012 #12
    AllSpark

    AllSpark Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich benutze das Navigon Ladekabel welches bei der KFZ Halterung vom Galaxy S dabei war. Das hat 1,5A und das Note funktioniert damit einwandfrei. Habe auch das Ladekabel von der Note KFZ Halterung aber das wackelt arg im Zigarettenanzünder.

    Gruß
     
  13. jackjona, 22.01.2012 #13
    jackjona

    jackjona Android-Lexikon

    Danke für den Tipp, aber ich hatte ja oben geschrieben, ich zitiere.

    Ich würde ja gerne das originale Samsung Note KFZ Ladekabel kaufen, aber das Spiralkabel stört mich !

    Ich habe jetzt das Wicked Chilli bestellt. Am Mittwoch werde ich berichten, ob es das Note auch läd, wenn Navigon läuft ;)


    Ein 1A habe ich auch noch, aber das läd das Note nicht auf, wenn Navigon läuft, dafür ist 1A wohl zu schwach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  14. Frank2, 22.01.2012 #14
    Frank2

    Frank2 Android-Experte

    Ich glaube nicht, dass das Note mehr als 1 A Strom ziehen kann. Im Auto lädt mein Note mit 500 bis 650 mA (nachgemessen).
    Das Entladeproblem bei verschiedenen Navi-Apps (Copilot und Navigon) gab es schon beim Galaxy S2 und wurden im entsprechenden Unterforum hier fast bis ins Unendliche diskutiert.
     
  15. frank_m, 22.01.2012 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Richtig, tritt aber auf dem Note nicht mehr auf - es sein denn, man verwendet spezielle Custom Kernel zur Leistungssteigerung. Der Abyss Kernel ist so ein Probant, der zur Entladung während des Betriebs führen kann.

    Bei Benutzung Stock Kernels lädt das Note auch während der Navigation mit Navigon. Vorausgesetzt ein KFZ Ladegerät, dass vom Note als "vollwertiges" Ladegerät erkennt wird, und aus dem es den erhöhten Ladestrom entnimmt.
     
    Rastanius gefällt das.
  16. jackjona, 24.01.2012 #16
    jackjona

    jackjona Android-Lexikon

    Test beendet. Das Wicked Chilli lädt das Note während Navigon aktiv ist.

    11KM navigiert und der Akku hat 2% dazu geladen. Somit hat sich der Kauf von 12,11 EUR gelohnt :thumbup:
     
  17. Thunder81, 25.01.2012 #17
    Thunder81

    Thunder81 Android-Hilfe.de Mitglied

  18. JanF19, 25.01.2012 #18
    JanF19

    JanF19 Junior Mitglied

    Zum Beispiel?
     
  19. Frank2, 25.01.2012 #19
    Frank2

    Frank2 Android-Experte

    Nein, denn die Angabe besagt ja nur wieviel Strom das Ladegerät liefern KANN. Die Steckdose zu hause liefert meist ja auch 16 Ampere bei 230 Volt, also maximal 3680 Watt. Eine 10 Watt Energiesparlampe explodiert deswegen ja auch nicht.

    Der Stromfluss (gemessen in Ampere) wird durch den Verbraucher bestimmt. Wenn das Galaxy Note z.B. 1 Ampere zieht, dann werden auch nur 1 Ampere fließen.
    Ich habe selber eine Stromversorgung mit 2 Ampere im PKW (die das Note sicherlich niemals ganz ausnutzen wird, kann daher noch andere Geräte zusätzlich dran betreiben).
     
    Thunder81 gefällt das.
  20. Inuit, 25.01.2012 #20
    Inuit

    Inuit Erfahrener Benutzer

    Also ich habe das Problem mit dem sich entladenden Note genau wie bei meine GS2. Auch mit dem Originalkernel.

    Da hilft nur runtertakten auf 800 mhz und dann lädt das Gerät auch auf.

    Etwas umständlich aber tut.

    Gruß

    Inuit
     
Du betrachtest das Thema "Ladekabel für den PKW" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note",