Qualcomm_SnapDragon.jpg
Qualcomm baut nicht nur leistungsstarke Prozessoren für mobile Endgeräte, das amerikanische Unternehmen hat derzeit auch zum Beispiel der Konkurrenz von Nvidia voraus, bei ähnlicher Leistungsstärke stromsparender zu arbeiten und besser mit 4G/LTE-Chips zurechtzukommen. In ZTEs heute vorgestelltem Grand X Smartphone steckt sogar eine One-Chip-SoC-Lösung mit LTE-Unterstützung. Ein weiterer Schritt zu Festigung der Spitzenposition soll der Kauf von Summit Microelectronics darstellen. Das ebenfalls amerikanische Unternehmen hat sich auf Software für energieeffiziente Steuerung spezialisiert, bietet aber zum Beispiel auch eigene Ladegeräte an. Auf der eigenen Homepage sucht man noch nach neuen Mitarbeitern, während Qualcomm gestern verkündet hat, alle Angestellten in der eigenen CDMA-Technologieabteilung unterzubringen. Das Ziel ist klar – effiziente Snapdragon SoCs, die auch bei starker Beanspruchung durch hochauflösende Displays und LTE-Verbindungen lange durchhalten, bevor sie an die Steckdose müssen. Eine Absicht, die gut ankommen müsste in der Android-Gemeinde, da bei aller Begeisterung über technischen Fortschritt, von Full-HD bis Quad-Core Prozessor, auch immer die Forderung nach geeigneten Akkus oder effizientem Powermanagement laut wird, damit auch neue Smartphones mal wieder länger als ein oder zwei Tage durchhalten.
Qualcomm_SnapDragon.jpg 78307v1-max-250x250.png
Logo: summitmicro.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Smalltalk und Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/androi...ert-die-meisten-smartphones-im-1-quartal.html
https://www.android-hilfe.de/androi...n-nokia-streicht-730-stellen-deutschland.html
https://www.android-hilfe.de/android-news/253168-e3-special-5-neue-nvidia-tegra-3-games.html

Quellen:
Qualcomm News and Events - Press Releases Qualcomm Acquires Summit Microelectronics
via
Qualcomm buys battery speed-charging specialist - SlashGear
 
don_giovanni und Lion13 gefällt das.