1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
01.jpg
Der chinesische Elektronikkonzern Meizu hat den Nachfolger des Meizu MX vorgestellt. Das Meizu MX Quad-Core (wir berichteten) wird, wie der Name schon sagt, von einem neuen SoC mit vier Kernen angetrieben. Hersteller dieses Prozessors vom Typ Cortex A9, 32NM HKMG (High-K Metal Gate), soll niemand geringerer als Samsung sein. Die Taktrate des nicht näher spezifizierten Exynos Chips ist nicht genannt worden, im Grunde kann es sich dabei aber nur um den gleichen Exynos 4412 handeln, den alle Welt auch im kommenden Samsung Galaxy S3 erwartet.

Dieser soll laut Pressemitteilung von Meizu bis zu 20% weniger Strom verbrauchen, als das Vorgängermodell mit dem Exynos 4212 Dual-Core Prozessor. Das Meizu MX Quad-Core ist für einen Release im Juni angekündigt worden, genug Zeit für Samsung, sein eigenes Flaggschiff vorher als erstes Smartphone mit neuem Quad-Core der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Das als Flyme OS bekannte Betriebssystem soll ebenfalls wieder an Bord sein, diesmal allerdings als stark modifizierte Variante von Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), anstatt der Vorgängerversion Gingerbread. Die restlichen Eigenschaften des Meizu MX bleiben unverändert, so bedient man das chinesische Kleinod zum Beispiel über einen 4-Zoll ASV Touchscreen, mit 960x640 Pixel Auflösung (292ppi). Lediglich der Akku wurde etwas aufgewertet, 1700mAh – 100mAh mehr als im Vorgänger. Wer möchte, kann seinen Alltag außerdem mit Akkudeckeln in fünf verschiedenen Farben etwas bunter gestalten. Einen SD-Kartenslot gibt es nicht, dafür besitzen die beiden angekündigten Varianten internen Speicher von 32GB, respektive 64GB. Spekulationen, ob Samsung ̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶t̶̶a̶̶k̶̶t̶̶r̶̶a̶̶t̶̶e̶̶ ̶̶d̶̶r̶̶ü̶̶c̶̶k̶̶t̶, das Galaxy S3 im Mai vorstellen wird ̶o̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶a̶̶b̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶s̶̶o̶̶g̶̶a̶̶r̶̶ ̶̶f̶̶ü̶̶r̶̶ ̶̶s̶̶e̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶e̶̶i̶̶g̶̶e̶̶n̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶f̶̶l̶̶a̶̶g̶̶g̶̶s̶̶c̶̶h̶̶i̶̶f̶̶f̶̶ ̶̶n̶̶o̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶e̶̶t̶̶w̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶g̶̶a̶̶n̶̶z̶̶ ̶̶n̶̶e̶̶u̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶s̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶h̶̶u̶̶t̶̶ ̶̶z̶̶a̶̶u̶̶b̶̶e̶̶r̶̶n̶̶ ̶̶w̶̶i̶̶l̶̶l̶, man darf gespannt sein.

02.png 01.jpg
Pic: engadget.com

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Sonstige Android-Smartphones")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/android-news/186175-meizu-mx-china-ein-kracher.html
https://www.android-hilfe.de/androi...prozessor-aus-suedkorea.html?highlight=exynos
https://www.android-hilfe.de/androi...lt-quad-core-geraete-vor.html?highlight=china

Quellen:
Droplr*•*MEIZU officially announces the new MEIZU MX Quad-core MEIZU announces the world's first smartp...
via
http://www.engadget.com/2012/04/15/m...h-android-4-0/
 
anime, junior2 und don_giovanni gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Meizu MX Quad-Core: Mit 4 Kernen von Samsung an Bord" im Forum "Android News",