1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. bleggi, 05.06.2011 #1
    bleggi

    bleggi Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leute! :)
    Mir ist mein milestone ganz übel runtergekracht. Dabei hat es sich ausgeschaltet, lässt sich aber nicht mehr hochfahren: es erscheint für ca eine halbe minuten das motorola-logo, dann folgt statt dem android-logo ein schwarzer bildschirm und dann wieder für eine halbe minute das motorola-logo- und das geht dann auch immer so weiter.
    Wollte das gerät schon aufgeben, dann fiel mir auf, dass es sich OHNE SIM-KARTE ganz normal hochfahren lässt!!! Das hilft mir freilich recht wenig! :-/ Aber wie ist das zu erklären bzw was kann ich tun?
    glg
     
  2. BelleÉpoque, 06.06.2011 #2
    BelleÉpoque

    BelleÉpoque Fortgeschrittenes Mitglied

    Also, ich habe keine Ahnung,was da kaputt ist! Allerdings denke ich,dass vielleicht etwas mit den SIM-Karten-Kontakten (Hardware) nicht mehr stimmt,da du ja ohne SIM booten kannst...Wird also ein Hardwaredefekt sein,weshalb du deinen Stein vermutlich einschicken (datrepair) musst...

    Du kannst natürlich noch einen Factoryreset testen und hoffen,dass es klappt?!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
Du betrachtest das Thema "Milestone runtergefallen, lässt sich nur mehr OHNE sim hochfahren?!" im Forum "Motorola Milestone Forum",