1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
2303007_m1t1w600q75v62366_xio-fcmsimage-20120301182124-006026-4f4fb014c68ae.photo_1330597615508-.jp
Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass Facebook seine mobile Präsenz in starkem Maße mit Werbung "ergänzen" möchte, geben uns die folgenden Zahlen die Möglichkeit, diesen Schritt immerhin als betriebswirtschaftlich sinnvoll zu begreifen: Von den 850 Millionen Facebook-Nutzern haben 432 Millionen (mehr als die Hälfte!) die Seite von mobilen Geräten aus angesteuert. Davon sogar knapp 60 Millionen Personen, die nur über ein mobiles Gerät und garnicht über einen PC verfügen. Der Anstieg in diesem Bereich stammt vor allem aus den Entwicklungs- und Schwellenländern, in denen die Mobilfunkbranche boomt. An dieser Stelle sollte es keinen mehr verwundern, dass sich Facebook die Marktlücke von 432.000.000 Mobilnutzern kaum entgehen lassen kann, es wäre sogar schon fahrlässig, dies als gewinnorientiertes Unternehmen nicht zu tun. Trotzdem bleibt für den Nutzer die Frage nach der Vehemenz des Werbe-Bombardements. Ob sich die Menge der Einspielungen im Rahmen halten wird oder nicht, werden wir bald erfahren.

2303007_m1t1w600q75v62366_xio-fcmsimage-20120301182124-006026-4f4fb014c68ae.photo_1330597615508-.jp

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Facebook-App wird zukünftig mit Werbung versehen sein
Übernächste Android-Version: "Key Lime Pie" soll Jelly Bean folgen
Google Play bietet 25 Top-Apps für 49 Cent zum Download an

Quelle: Facebook: Mobile Oberflächen mit starkem Wachstum im letzten Jahr » mobiFlip.de
http://www.donaukurier.de/storage/s...26-4f4fb014c68ae.photo_1330597615508-1-HD.jpg
 
anime gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Mobile Facebook-Nutzung steigt stetig an - 432 Millionen nutzen es mobil" im Forum "Android News",