1. TheEdgezz, 30.07.2012 #1
    TheEdgezz

    TheEdgezz Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem bei meinem HTC ChaCha. Nachdem ich mir Cyanogenmod 7.2 für mein Handy geholt hab, hab ich ein Problem. Egal wie ich es einstelle, sobald ich meinen Bildschirm sperre schaltet sich mein mobiles Internet ab. Entsperre ich mein Bildschirm dannach, verbindet es sich nicht erneut. Ich möchte weder, dass es sich einfach abstellt, noch dass es nichtmehr angeht. Erst wenn ich dann zb auf ''Nur GSM'' umstelle, also die Netwerkeisntellung verändere, startet das Netz quasi neu, weil ich für kurze Zeit keinen Empfang habe. Dann funktioniert es wieder solange, bis ich den Bildschirm sperre.
    Ich habe schon alles mögliche versucht, andere Roms benützt, Handy neu gestartet, diverse Einstellungen verändert, usw. Nichts hat geholfen.

    Ich hoffe sehr, dass mir Jemand helfen kann.
    Liebe Grüße.
     
  2. TheEdgezz, 30.07.2012 #2
    TheEdgezz

    TheEdgezz Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat keiner eine Idee?
     
  3. Mali1, 01.08.2012 #3
    Mali1

    Mali1 Junior Mitglied

    Ganz einfach ;) (is bei'm Sensation mit Android 4.0 so)

    Auf Einstellungen > Mobiles Netzwerk > Jederzeit. Datenempf. aktivieren


    Hoffe es klappt:)
     

Users found this page by searching for:

  1. bei Bildschirmsperre kein netz

    ,
  2. mobile daten aus bei bildschirmsperre

    ,
  3. nokia 630 internet schaltet sich bei bildschirmsperre ab

    ,
  4. mobile daten schalten sich bei aktiver bildschirmsperre ab,
  5. htc internet bei bildschirmsperre aus,
  6. Internet schaltet sich ab wenn Bildschirm aus ist