1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. AlfredENeumann, 30.03.2012 #1
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Threadstarter Android-Lexikon

    Einige werden das Problem mit den GhostCalls schon kennen.
    Der user pivotomicsek hat auf seinem O3D das Baseband vom neuen Prada 3.0 geflasht. Das Prada hat ebenfalls den OMAP4430 verbaut.
    Anscheinend funktioniert es. Es wird derzeit von ein paar usern getestet.
    Das gib natürlich Hoffnung für alle GC geplagten. Ich war auch schon drauf und dran auf Froyo downzugraden.

    xda-developers - View Single Post - ghost calls issue thread..
     
  2. frenkovi, 03.04.2012 #2
    frenkovi

    frenkovi Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibts denn schon was Neues ob das etwas gebracht hat?

    Gesendet von meinem LG-P920h mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. AlfredENeumann, 03.04.2012 #3
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Threadstarter Android-Lexikon

    Vom Prinzip her funktioniert es. Nur die Sprachqualität ist dann nicht so besonders.
    Evtl. hat CyanogenMod eine (Teil)lösung. Die wird gerade getestet.
     
  4. Notili, 07.04.2012 #4
    Notili

    Notili Fortgeschrittenes Mitglied

    mal ne doofe Frage, kann man nicht einfach das Froyo-Baseband flashen?
     
  5. Kyomo, 07.04.2012 #5
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Eine Gingerbread ROM hat dann kein Signal mehr :)

    Sent from my LG Optimus 3D using Tapatalk
     
  6. AlfredENeumann, 25.04.2012 #6
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Threadstarter Android-Lexikon

    Hab jetzt aufgrund eines Tipps bei den XDAs einen anderen Ansatz versucht.
    Bisher keinen Ghostcall mehr. In den letzten 16 Stunden von sind von 142 Anrufen alle durchgegangen und von den 253 SMS kamen auch alle durch.
     
  7. hundekopf23, 25.04.2012 #7
    hundekopf23

    hundekopf23 Fortgeschrittenes Mitglied

    und wie lautet der ansatz?
     
  8. AlfredENeumann, 25.04.2012 #8
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Threadstarter Android-Lexikon

    Wie wir wissen liegt das Problem der Ghostcalls am fehlerhaften Baseband. Was man machen kann ist zum einen "Back to Froyo", sprich V10K flashen oder ein anderes GB Baseband finden welches keine Ghostcalls hat.
    So wie es bis jetzt aussieht hat das Baseband "LGP920AT-00-V20g-262-000-APR-11-2012+0", vom Chinesischen Provider Beijing Unicon, für das P920 kein Ghostcall Problem.
    Was man halt nur machen muss ist das entsprechende Baseband flashen.
    Da es (lt. meinen Informationen noch nicht einzeln vorliegt) kann man folgendes machen:

    - Man besorgt sich die V20G Firmware von Beijing (Es muss die aus April sein!). Drauf achten es gibt noch eine V20G die älter ist!
    - über die CWM das aktuelle ROM sichern
    - V20G KDZ-File flashen

    Rein theoretisch könnte man das chinesische ROM nutzen das es auch eine Englische Sprachversion beinhaltet (kein Deutsch). Allerdings muss man sämtliche Google Apps nachinstallieren.

    - rooten mit Megatron
    - CWM installieren
    - in die Recovery booten
    - die 3 Wipes machen.
    - Backup wieder einspielen
    - Wenn man glück hat funktioniert es. Bei mir hat es nicht funktioniert bei einigen schon. Woran es liegt? Keine Ahnung.
    Bei denen wo es nicht funktioniert sieht es so aus, das nach dem starten keine PIN-Abfrage kommt und das Gerät kein Netz findet.

    was kann man machen?
    Cyanogenmod installieren. CM7 funktioniert einwandfrei mit dem V20G Baseband. Hat aber den nachteil das keine 3D-Funktionen vorhanden sind.

    Mir persönlich ist das momentan aber lieber, als nicht erreichbar zu sein.
     
  9. AlfredENeumann, 07.05.2012 #9
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Threadstarter Android-Lexikon

    Zwischenstand:
    Bisher kein Ghostcall.
    Was ich zusätzlich festgestellt habe besserer Empfang in Gebäuden.
    Und längere Batterielaufzeit.
     
Du betrachtest das Thema "mögl. workaround wg Ghostcalls" im Forum "Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D",