1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. pavian, 17.08.2010 #1
    pavian

    pavian Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi


    Da ich bisher immer super Antworten erhalten habe, muss ich euch mit der nächsten Frage belästigen ;) .

    Ich habe sehr viele Spiele installiert die natürlich auch Audiofiles beinhalten.
    Wenn ich jetzt den Mp3 Player öffne, werden dort alle Soundfiles angezeigt. Somit ist es nicht mehr möglich Musik zu hören, weil ständig die Files abgespielt werden.


    Jemand einen Ratschlag, wie ich die Files aus dem Mp3 Player bekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  2. Kev, 17.08.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Im entsprechenden Verzeichnis eine Datei .nomedia ertellen, dann werden sie ausgelassen... Beachte den Punkt vor dem Namen, der gehört dazu!
     
    pavian bedankt sich.
  3. Lion13, 17.08.2010 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    In jeden (Spiele-)Ordner eine leere Datei namens ".nomedia" anlegen, schon werden diese Ordner im Player ausgeblendet.
     
    pavian bedankt sich.
  4. pavian, 17.08.2010 #4
    pavian

    pavian Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke schonmal, aber das mit der leeren Datei funktioniert nicht.

    Wenn ich im explorer eine Datei, z.B. eine Textdatei mit dem Namen erstelle und dann das ".txt" lösche, kommt die Fehlermeldung "Geben sie einen Dateinamen an".

    Wie kann ich die leere Datei sonst erstellen?


    *edit*

    erledigt, wenn ich nacheinander die buchstaben lösche, alos erst das t, dann das x, dann das t und dann den punkt funktioniert es. lösche ich alle zusammen klappt es nicht ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  5. ninjafox, 17.08.2010 #5
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    probierst du die im windows explorer zu erstellen?

    das geht nicht, am besten machste ne neue leere textdatei, dann nimmste den astro file manager und benennst die datei um in .nomedia
     
  6. Wild Bill Kelso, 17.08.2010 #6
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    wenn du in einem schon bestehenden gefüllten ordner eine .nomedia-datei erstellst, soll der der inhalt des ordners beim nächsten scan des medienscanners gelöscht werden. http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=3692

    das würde dann bedeuten, dass das spiel/die spiele neu installiert werden müsste/n ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  7. ninjafox, 17.08.2010 #7
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    ne .nomedia lässt den medienscanner nur den ordner ignorieren beim scan und dann werden die dateien im player und inner galerie net angezeigt, auf installierte spiele und programme die den ordner nutzen hat das keine auswirkung, da diese ja absolute verknüpfungen benutzen zu den dateien.

    da wird nix gelöscht.
     
  8. Wild Bill Kelso, 17.08.2010 #8
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    lies dir mal diesen thread durch, ab etwa der hälfte der ersten seite ...
     
  9. Lion13, 17.08.2010 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Hmmm... Merkwürdig! Scheint mir zwar eher ein Einzelfall zu sein (bei mir klappte das problemlos auch mit Ordnern, die schon Dateien enthielten). Aber dann sollte man den Tipp evtl. überdenken... Was anderes fällt mir ehrlich gesagt aber nicht ein.
     
  10. Wild Bill Kelso, 17.08.2010 #10
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    wenns ein einzelfall wäre, würde es ja nicht bei google mit hoher priorität auf der fehlerliste stehen ...

    edit:

    bei google steht aber nur, dass der fehler bei jpg und gif auftritt, vielleicht bleiben soundfiles ja verschont ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010