1. moonbreaker, 13.04.2012 #1
    moonbreaker

    moonbreaker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    ich habe in den letzten Tagen versucht meine Ganze oder einen Teil meiner Musiksammlung (eine Mischung aus mp3 un m4a Dateien) auf dem Nexus zu verwenden.

    Dabei habe ich grausige Effekte:

    1. Je mehr Dateien ich auf dem Handy (USB-Speicher) habe um so langamer wird es. Merklich wird der Effekt bereits bei 2-3 GB Musikdateien.

    2. Die Listen im Google Music Player werden nicht korrekt aktualisiert Ich hab mittlerweile alle Dateien, den Usb-Speicher, den Cache und die Daten der App gelöscht und trotzdem stehen Titel in der Liste (die natürlich nicht abspielbar sind weil nicht vorhanden)

    Parallel habe ich die Gesamte Misiksammung aud einem Sony Tablet S (hier natürlich noch Android 3.2). Dort ist weder ein Performenceverlust noch das Aktualisierungsproblem der Titellisten vorhanden.

    Was mich nun interesieren würde:
    - Hat jemand ähnliche Probleme/Effekte?
    - Wie bekomme ich die Titelliste wieder Sauber (erzwinge ausser über einen Werksreset einen Neuaufbau der Liste)?

    Ich finde den Googleplayer ansonsten (zumindest auf dem Tablet) recht in Ordnung weswegen ich eigentlich auch keinen anderen nehmen will.

    Gruß René
     
  2. Memphis, 13.04.2012 #2
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Höre in der letzten Zeit öfter Musik mit dem Nexus und habe diese Probleme nicht. Sowohl im Stock Player als auch im N7Player werden alle Tracks korrekt mit Albumcover angezeigt und es gibt einen keie Performanceeinbußen. Ich nutze die App Rescan Media, probiere es damit mal aus.
     
    moonbreaker gefällt das.
  3. moonbreaker, 13.04.2012 #3
    moonbreaker

    moonbreaker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Memphis,

    Schon mal Danke für den Tip, wenn er auch nicht direkt zu dem gewünschten ergebnis führte. Die Liste enthielt trotzdem noch verwaiste Einträge. Dafür Hast Du mich aber auf eine Idee gebracht. Ich hab unter "alle Apps" eine gefunden die Medienspeicher heist, und deren Daten gelöscht, und dann rescan verwendet. Jetzt stimmt die Liste wieder.

    Wieviel Musik hast Du denn auf Deinem Phone?
    Und auch schon die 4.0.4 drauf oder noch eine frühere Version?

    Gruß René
     
  4. Memphis, 13.04.2012 #4
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Super, dass es geklappt hat ;) Ist das Phone dadurch auch wieder normal schnell?
    Ich habe ca. 7GB drauf, macht keinen Unterschied zu weniger oder gar keiner Musik in Bezug auf die Geschwindigkeit. Ich habe derzeit 4.0.3 drauf, allerdings eine Custom Rom.
     
  5. Psygen, 13.04.2012 #5
    Psygen

    Psygen Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich verwende den PlayerPRO ... dort wird mir alles korrekt angezeigt. Unter dem Google Music Player fehlen mir etliche Albumcover und ich den Playerpro schon seit einem Jahr gewöhnt :D

    Ich habe 3GB Musik am Handy und stelle hier auch keine Performance verschlechterung fest.
     
  6. moonbreaker, 13.04.2012 #6
    moonbreaker

    moonbreaker Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi

    Ich bin mir nicht sicher, daß es nichts mit der 4.0.4 zu tun hat! (mir fehlt dazu nur die Erfahrung, hab das Teil erst seit ein paar Wochen)

    Ich habe es aber leider in der 4.0.3 nicht mehr ausprobiert, so daß ich einen Vergleich hätte. Verwunderlich ist halt nur, daß es auf dem Tablet ohne Probleme tut und da sind fast 9GB drauf