1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. zwergenkoenig01, 21.03.2012 #1
    zwergenkoenig01

    zwergenkoenig01 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann mal bitte jemand helfen? Oppa kriegt es mal wieder nicht gebacken. Also:

    Ich möchte über MyCloud (My Desktop) auf mein Notebook zugreifen. Die Verbindungsherstellung hat funktioniert. Beim Zugriff auf den PC/Notebook kommt dann auf dem Prime die Meldung "Server ausgelastet". Gleichzeitig habe ich noch den ES-Datei Explorer auf dem Prime. Damit funktioniert alles problemlos.

    Hat "MyDesktop" von Asus Vorteile gegenüber dem ES Dateiexplorer?

    Und gleich noch eine Frage zu Splastop: wenn ich den auf dem Notebook installiert habe, kann ich dort keinen Internetbrowser IE+Firefox und mein Mailprogramm "Thunderbird" nicht mehr öffnen. Muss ich evtl. noch irgendeine Einstellung ändern?
     
  2. Trollhammar, 22.03.2012 #2
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Bei Splashtop kommt bei mir auch oft ein Verbindungsabbruch mit der Meldung, dass die Server ausgelastet seien. Nervt gewaltig.
     
  3. kabummski, 23.03.2012 #3
    kabummski

    kabummski Erfahrener Benutzer

    evtl kann ich editieren, dass ich mit dem Splashtop THD bisher noch keine ich sag mal kicks hatte
     
  4. Simpson, 30.03.2012 #4
    Simpson

    Simpson Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte in irgendeinem Thread öfter gelesen, dass Splashtop HD auf dem TP vorinstalliert ist. Bei mir ist das irgendwie nicht der Fall und wenn ich in den Play Store gehe steht auch da, dass man es kaufen muss. Woran liegt das?
     
  5. kabummski, 31.03.2012 #5
    kabummski

    kabummski Erfahrener Benutzer

    Klick mal auf MyCloud und dann auf MyDesktop, da findest du das
     
Du betrachtest das Thema "MyCloud /splashtop will nicht" im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum",