1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. jjmiller, 27.11.2011 #1
    jjmiller

    jjmiller Threadstarter Android-Experte

    HALLO ANDROID FANS

    Ich habe Gestern mein Samsung Galaxy mini mit Cyanogenmod 7 geflashed alles läuft soweit ganz gut zum Beispiel Internet ist deutlich schneller als zuvor.

    Aber ich habe ein Problem Videos laufen leider nicht mehr wie vorher ruckelfrei ab, ich verwende als Player den MX Video Player wenn ich HW Kodierung auswähle bleibt das Bild stehen der Sound läuft aber normal weiter in SW Modus werden die Videos zwar gespielt jedoch nicht flüssig.

    Dazu ist das Galaxy mini nicht leistungsfähig genug.

    Nun frage ich mich natürlich woran liegt es - weiss jemand eine Lösung da ich sehr gerne Spielfime am Handy ansehe.


    MfG
     
Du betrachtest das Thema "Nach Flash keine flüssige Videowiedergabe mehr" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Mini",