1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. ubicute, 10.05.2012 #1
    ubicute

    ubicute Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    Ich habe mir gestern Virtous Shooter auf das Gerät geflasht .
    Heute habe ich dann den Anryl 10.08 Kernel runtergeladen und ihn geflasht , doch wenn ich es nun starten möchte steht da einfach nur HTC und nichts passiert . Was soll ich tun ? Muss ich jetzt auf die Sd-Karte eine andere Rom laden und diese dann im recovery(da komm ich rein) flashen ?
     
  2. Woschdi, 10.05.2012 #2
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Kernel ist für Gingerbread... läuft natürlich nicht untere ICS :D

    Entweder ICS ROM beu flashen, dann hast Du auch wieder den ICS Kernel drauf oder wenn Du eine Gingerbread ROM nutzt, kannst Du den Anryl nutzen ;)
     
    ubicute gefällt das.
  3. ubicute, 10.05.2012 #3
    ubicute

    ubicute Threadstarter Junior Mitglied

    Ok , danke :D . Kann ich denn jetzt einfach eine GB Rom flashen obwohl ich vor dem flashen der Ics Rom auch noch eine neue Firmware flashen musste oder muss ich erstmal eine andere Firmware flashen .
     
  4. xBUSTERx, 10.05.2012 #4
    xBUSTERx

    xBUSTERx Erfahrener Benutzer

    Die GB Roms laufen auch (fast besser) mit der neuen Firmware ^^

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
     
    ubicute gefällt das.
  5. Woschdi, 10.05.2012 #5
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Gefühlt laufen sie tatsächlich smoother ;) - konnte noch keine Probleme feststellen :)
     
Du betrachtest das Thema "Nach Kernel-Flash bootet Evo nicht mehr" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D",