1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Steinlaus, 09.07.2012 #1
    Steinlaus

    Steinlaus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich möchte mit Titanium Backup eine ältere Version einer App wiederherstellen.
    Doch Play Store setzt die App unter 'Meine Apps" sofort in seine Update Liste. Beim nächsten Update werden batch-artig alle Apps aktualisiert, leider auch diese.
    Ich könnte alles manuell anklicken, aber das kann ja nicht die Lösung sein?

    Wie kann ich Play Store beibringen, dass er die eine App in seine manuelle Update-Liste stellt? Da stehen immerhin schon andere Apps drin.

    Gruß, Andreas
     
  2. XOMAN, 09.07.2012 #2
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Konnte man nicht bei jeder App im Store ein Hacken setzen ob manuell oder automatisch geupdated werden soll?

    gesendet von meinem P1000/ICS
     
  3. DPT, 09.07.2012 #3
    DPT

    DPT Android-Guru

    In Titanium Backup die App länger halten, und Market Link deaktivieren
     
  4. Steinlaus, 09.07.2012 #4
    Steinlaus

    Steinlaus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für die schnelle Hilfe.

    @XOMAN: Wenn ich dort 'Automatisch' aktiviere, werden die Updates ungefragt geladen, denke ich. Ist überall deaktiviert.

    @Rizzen: In TB erscheint 'vom Market trennen'. Klicke ich darauf, ändert sich im Store nichts. 'Market Link deaktivieren' kann ich nicht finden.
    Habe auch versucht über die Market-Werkzeuge "Automatische Market Updates" für diese eine App zu deaktivieren, geht aber auch nicht.
    Möglicher Weise kommt TB mit den ICS Play Store nicht so zu Recht.
     
  5. DPT, 09.07.2012 #5
    DPT

    DPT Android-Guru

    hast du root!?!

    Neustart probiert?
     
  6. Steinlaus, 09.07.2012 #6
    Steinlaus

    Steinlaus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, ICS ist gerootet.
    Neu gestartet habe ich jetzt schon öfters.
     
  7. DPT, 09.07.2012 #7
    DPT

    DPT Android-Guru

    Über Apps beim Market/Play Store Daten und Cache gelöscht?
     
  8. Steinlaus, 09.07.2012 #8
    Steinlaus

    Steinlaus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe jetzt Daten und Cache gelöscht, doch wenn ich den Store starte, erscheint sofort wieder 'neue Updates gefunden' und der Store will die App updaten. Es ist wie verhext!
     
  9. XOMAN, 10.07.2012 #9
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Hast Du die Bezahlversion von TB? Wenn nicht, geht das Trennen meines Wissens auch nicht.

    gesendet von meinem P1000/ICS
     
  10. Steinlaus, 10.07.2012 #10
    Steinlaus

    Steinlaus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, ich habe TB gekauft. Dächte auch, dass bei Android 2.xx die wiederhergestellten Apps auf 'Manuell Update' gesetzt waren.
    Gibt es andere Möglichkeiten den Link zu entfernen?
     
  11. XOMAN, 10.07.2012 #11
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Also bei mir werden die nicht automatisch geupdated. Ich kann das allerdings im Play Store als Batch laufen lassen. Wenn ich das nicht will, dann starte ich eben alle Updates einzeln. Ist natürlich nicht die beste Lösung, geht aber.

    gesendet von meinem P1000/ICS
     
  12. Arnacon, 06.01.2013 #12
    Arnacon

    Arnacon Neuer Benutzer

    Ich schließe mich der Frage an.
    Klar könnte ich mit TB die Verknüpfung löschen, aber eigentlich will ich nach wie vor über Updates informiert werden, aber die App soll dann nicht unter den automatischen Updates erscheinen.
    Irgendwie muss das auch gehen, denn eine App macht das ganz brav. Widgetsoid steht bei mir im Playstore bei den installierten Apps unter "manuelle Updates" (also ausgeschlossen vom Batchupdate), der Rest unter "Updates", wo rechts daneben die Möglichkeit "alle updaten" besteht.
    So wie bei Widgetsoid hätte ich das gern auch mit weiteren Apps. Ich hab keine Ahnung, wie es bei Widgetsoid geklappt hat.
     
  13. XOMAN, 09.01.2013 #13
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Bei mir gab es von Anfang an keine automatischen Updates. Bekomme immer eine Mitteilung , wenn eine APP nicht mehr aktuell ist und kann dann entweder alle auf einmal updaten oder eben die Apps einzeln. Wenn Du im Play Store die installierten Apps Aufruf St kann man für automatische Updates einen Hacken bei der jeweiligen APP setzen. Einfach mal entfernen den Haken.

    rausgehauen mit meinem SGT/JB
     
  14. Arnacon, 11.01.2013 #14
    Arnacon

    Arnacon Neuer Benutzer

    Ok, ich hab mich undeutlich ausgedrückt. Ganz von allein installieren sich bei mir auch nur die Updates, wo ich selbst ein Häkchen bei "automatische Updates" gesetzt hab und auch nur, wenn ich im WLAN bin.
    Für alle anderen läuft das auch über eine Mitteilung. Wenn ich auf die Mitteilung klicke, öffnet sich der Playstore unter "Meine Apps". Und hier hab ich jetzt 3 Kategorien: Updates, manuelle Updates und Installiert.
    Alles, was sich in der Kategorie Updates befindet, lässt sich mit einem Klick auf "alle updaten" aktualisieren. Das ist ein nettes Feature und wesentlich angenehmer, als die App anzuklicken, dann Update anzuklicken und das ganze auch noch mal zu bestätigen und das für jedes App => Will ich gern weiter so nutzen.
    Jetzt sammeln sich aber gelegentlich Apps unter Updates an, bei denen ich kein Update machen will (GO Apps z.B., weil die nur immer mehr unnütze Features und mehr Werbung hinzufügen)
    Ab diesem Zeitpunkt kann ich nicht mehr die Funktion alle Updaten verwenden.
    Jetzt wäre es schön, wenn ich diese Apps, wie auch Widgetsoid in die Kategorie "manuelle Updates" bringen könnte.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Nach Restore mit TB: einzelne Apps vom Update ausnehmen?" im Forum "Titanium Backup",