1. auereduard, 17.03.2012 #1
    auereduard

    auereduard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo!

    Ich hatte vor paar Wochen in meinem Desire noch Android 2.2 ROM
    Da habe ich auch ein Backup über Recovery (Amonra) gemacht.

    Jetzt habe ich ein Android 3.5 ROM.
    Da wird jetzt bei Restore auch wieder Rom überschieben und ich habe dann wieder Android 2.2? Oder?

    Wie kann ich jetzt mein Backup wieder aufspielen?

    Geht es überhaupt jetzt?

    Ich brauche unbedingt ein paar meine Apps mit Einstellungen wieder.

    Danke.
     
  2. wanschi, 17.03.2012 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Um dein altes Backup wieder einspielen zu können, musst du einfach wieder in dein Recovery (Amonra booten) und unter Backup & Restore auf Restore gehen. Dann das entsprechende Backup auswählen und damit wird alles wieder in den damaligen Stand versetzt. Dabei wird dein Sense 3.5 (nicht Android 3.5) Rom aber dann überschrieben.
     
  3. auereduard, 17.03.2012 #3
    auereduard

    auereduard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, das weiß ich. Und deshalb möchte ich nur die apps mit Einstellungen wiederherstellen ohne dabei das ROM zu überschreiben, da ich Sense 3.5 brauche.

    Gibt es die Möglichkeit, ein Backup von 3.5 zu erstellen und dann es manuell zu bearbeiten und es wieder einspielen?
     
  4. Bob@Nexus, 19.03.2012 #4
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Du könntest die App "AppExtractor" probieren. Die extrahiert alle Apps und Einstellungen aus deinem RecoveryBackup
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bräuchte ein originales HTC 2.2er Froyo Rom mit ROOT + App2SD+ Root / Hacking / Modding für HTC Desire 15.01.2017
Smooth Custom Rom gesucht Root / Hacking / Modding für HTC Desire 08.09.2016
Du betrachtest das Thema "Nand Restore nach ROM Wechsel" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",