1. Area51, 20.07.2010 #1
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Heute habe ich "Navigation" auf mein Galaxy entdeckt. Ist das kostenlos? Hab es mir angeguckt und es sieht eigentlich richtig gut aus. Deshalb glaube ich nicht, dass es kostenlos ist. Aber benutzen konnte ich es ja und Kontodaten wurden auch nicht abgefragt.
     
  2. imagomota, 20.07.2010 #2
    imagomota

    imagomota Android-Hilfe.de Mitglied

    die Google App "Navigation" ist kostenlos :)
     
  3. DarkGuru, 20.07.2010 #3
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist die Google Navigation.

    Ja, die ist kostenlos. Die Daten werden halt nur über das I-Net geladen und ja, ich find die für lau auch richtig gut.
     
  4. Area51, 20.07.2010 #4
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die schnellen Antworten. Das ist ja echt cool. Dann muss ich nicht unnötig viel Geld für andere Navis ausgeben.
     
  5. DarkGuru, 20.07.2010 #5
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Musst nur aufpassen... die Text-to-Speech Funktion hat Probleme bei Umlauten und bei der Vorankündigung von Kreisverkehr. Wir liegen jedesmal flach vor Lachen :D
     
  6. DeHub, 20.07.2010 #6
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Also ich persönlich finde die hier (vielleicht liegts an der ländlichen Gegend) nicht besonders gut. Ansagen kommen sehr spät, Routen werden sehr umständlich geplant. Ich hoffe da kommt demnächst noch n Update mit dem das etwas besser wird.
     
  7. presseonkel, 20.07.2010 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

    gehört zwar - wie dieser Tread - in die "App - Abteilung, aber:
    schau mal im Markt nach
    Skobbler
    (ist ebenfalls kostenlos und gut)

    Locations und Freunde finden - skobbler
     
  8. Ro Hoe, 20.07.2010 #8
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    morgen früh mal nen umweg über einen kreisverkehr machen, wehe ich lach nicht :p
     
  9. hachi, 20.07.2010 #9
    hachi

    hachi Android-Experte

    mit google navi darfst hald nichtins Ausland fahren :) sonst darfst für die handyrechnung nen kredit aufnehmen hehe
     
  10. bemon, 20.07.2010 #10
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Google Navigation finde ich zwar brauchbar, allerdings ist die Navigon Software besser (und schöner).
     
  11. hachi, 20.07.2010 #11
    hachi

    hachi Android-Experte


    schöner.. ;)
    dafür muss man sich bei googlenavi um keine updates gedanken machen. Würds aber auch cool finden wenns ne offlineversion geben würde.
     
  12. bemon, 20.07.2010 #12
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, die Schönheit ist sicherlich nicht das wichtigste aber das Auge navigiert mit :D

    Das mit den Karten Updates stimmt natürlich, das ist ein Nachteil der Offline-Navigation.
     
  13. boxer, 20.07.2010 #13
    boxer

    boxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich habe die neue Navigation am Wochenende auf einer Strecke von 100 km ausprobiert und muss sagen, dass ich sie besser fand als mein Navi, welches ich vor circa 1 Jahr gekauft habe. Solange man in Deutschland bleibt ist das Ding meiner Meinung nach super. Hat mir bessere Anweisungen gegeben als mein anderes Navi.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  14. SierraX, 20.07.2010 #14
    SierraX

    SierraX Erfahrener Benutzer

    Ich glaube irgendwie ihr redet alle am Thema vorbei...

    Ja das Programm wurde Kostenlos von Google integriert... nein es ist nicht kostenlos....

    Kosten entstehen durch die benötigte Daten-Flatrate die bei den meisten Anbietern ab einem gewissen Verbrauch auf für Navigation nicht mehr nutzbaren Level gedrosselt wird. Für gelegentliche Fahrten ist es sicher nicht schlecht... aber kann mit einer offline Navigation nicht mithalten. Es gibt allerdings bereits Programme die Open Street Map als Basis für die Navigation verwenden.
     
  15. Similar, 21.07.2010 #15
    Similar

    Similar Junior Mitglied

    Also mein Navi lotzt mich auch ohne Internet zum Ziel. ich frage mich, wo hier einige von Kosten reden.
     
  16. SierraX, 21.07.2010 #16
    SierraX

    SierraX Erfahrener Benutzer

    @Similar: Welche Navigation verwendest du denn auf deinem SGS?
     
  17. Similar, 21.07.2010 #17
    Similar

    Similar Junior Mitglied

    Das Vorinstallierte. Ich habe mal versucht,ohne Wlan oder mobiles Internet eine ihm noch unbekannte Strecke ermitteln zu lassen und in ein Gebiet zu zoomen, dass ich vorher nie besucht habe. Beides ging tadellos. Außerdem habe ich Prepaid ohne Guthaben. Und dennoch ging es. Wo hätte er also Geld herhaben sollen?
     
  18. gokpog, 21.07.2010 #18
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Das ist ganz einfach:
    Google Maps Navigation ohne Datenverbindung geht nicht. Es funktioniert weder die Routenberechnung, die auf dem Server von Google durchgeführt wird, noch das eigentliche Navigieren, da hier die einzelnen Kartenabschnitte geladen werden müssen.

    Woher er die Datenverbindung hatte, kann ich nur raten. Was jedoch sicher ist, ist dass du irgendeine Datenverbindung offen hattest, wenn du die Navigation von Google Maps genutzt hast.
     
  19. Monorail, 21.07.2010 #19
    Monorail

    Monorail Android-Hilfe.de Mitglied

    wenn du zufällig in Österreich wohnst und bei A1 bist ist die Erklärung einfach. du nutzt den Wisepilot - welches eine vorinstallierte App von A1 ist, die mit Offline Karten daherkommt
     
  20. Similar, 21.07.2010 #20
    Similar

    Similar Junior Mitglied

    Ich wohne in Deutschland und habe wie gesagt ein Prepaid Handy ohne Simlock, Branding oder sonst was.