1. Nimm jetzt an unserem Geotel Note - Gewinnspiel teil - Informationen zum Note findest Du hier!
  1. adabei100, 13.12.2010 #1
    adabei100

    adabei100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, bin neu hier, habe bis jetzt ein ganz gewöhnliches Handy und möchte mir nun ein DHD zulegen. Dazu eine Frage (habe mit suchen nichts gefunden):

    Habe gelesen, dass offline mit Navigon zwar die Karten angezeigt werden, ein Routing aber nur dann geht wenn man "online" ist. Das wäre ja widersinnig. Stimmt das?
     
  2. Harry2, 13.12.2010 #2
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Navigon macht das bei Trial Versionen.
    Wenn du gekauft hast, kannst du auch mit abgeschalteten 'Mobilen Daten' navigieren :)

    Gruß Harry

    Sent from my Desire HD
     
    adabei100 bedankt sich.
  3. segelfreund, 13.12.2010 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Zitat aus https://www.android-hilfe.de/htc-de...r-fragen-deren-antworten-tipp.html#post795212




    Und noch https://www.android-hilfe.de/htc-desire-hd-forum/59416-htc-locations-vs-navigon.html

    https://www.android-hilfe.de/htc-desire-hd-forum/56872-frage-zu-navigation.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
  4. adabei100, 13.12.2010 #4
    adabei100

    adabei100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, das hatte ich schon gelesen:bored: Aber dieser Test hat mich unsicher gemacht

    "...Locations
    Mit der Apps Locations hat HTC einen Routenplaner integriert, der Google Navigation Konkurrenz machen soll. Das Kartenmaterial wird von Route 66 zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu Google Maps wird das Kartenmaterial bei Locations vorgeladen, sodass man auch bei schlechter oder gar keiner Internetverbindung eine Karte anzeigen lassen kann. Die Navigationsfunktion kann aber nur bei Internetverbindung genutzt werden. Die angepriesenen "Locations", interessante und wichtige Punkte der Umgebung wie Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken oder Banken wurden im Test leider nicht angezeigt. Auf der Karte wurden zwar Points-of-Interest samt Adresse dargestellt, doch in den Kategorien dazu wurden sie nicht aufgelistet.


    Der ganze Test:HTC Desire HD: Android-Riese mit kleinen Schwächen - Mobil - derStandard.at ? Web

    lg

    chris
     
  5. segelfreund, 13.12.2010 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Also dem kann ich nicht zustimmen.
    Die Navigationsfunktion benötigt keine Internetverbindung.
    Wozu auch?
    Die Karten werden auf der SD-Karte gespeichert.
     
  6. Harry2, 13.12.2010 #6
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Die Jungs bringen im Testbericht Routenplanung und Navigation durcheinander. Da kann ich das nicht so ernst nehmen :)

    Gruß Harry

    Sent from my Desire HD