1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. plan3tonator, 02.03.2011 #1
    plan3tonator

    plan3tonator Threadstarter Neuer Benutzer

    Aaaallsoo

    Ich habe mein Desire gerootet und die DesireHD Rom ([ROM][New Sense][19 Feb]RCMixHD v3.0, 1.84.661.1 A2SD+/D2WE/D2EXT**, Lightning Quick! - xda-developers) darauf gepackt.
    Dies alles habe ich mit der Gelierferten 4GB SD Card gemacht. Nun habe ich eine 8GB MicroSDHC Card gekauft, die Zip von meiner Rom und den ClockMod darauf gepackt die Rom installiert und es bootet nicht. Stadtdessen ist da nur dieser hässliche Rote Kreis von T-Mob


    Ich bitte um Hilfe


    MfG
    Plan3t
     
  2. aruk, 02.03.2011 #2
  3. wanschi, 02.03.2011 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    hattest du die rom vorher schon am laufen? oder wolltest du sie jetzt erst installieren?
    hast du eine ext3 oder ext4 partition erstellt?
     
  4. plan3tonator, 02.03.2011 #4
    plan3tonator

    plan3tonator Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich hatte sie schon vorker installiert und was erstellen ?
     
  5. plan3tonator, 02.03.2011 #5
    plan3tonator

    plan3tonator Threadstarter Neuer Benutzer

    und das noch mal in laien Sprache bitte xD
     
  6. aruk, 02.03.2011 #6
    aruk

    aruk Android-Experte

    schau dir mal das TuT an welches ich gepostet habe...hast du alles so gemacht, oder hast du doch ein oder sogar zwei Punkte übersehen/vergessen ? würde uns helfen zu helfen
     
  7. plan3tonator, 02.03.2011 #7
    plan3tonator

    plan3tonator Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie erstellt man eine NANDorid Backup ?
     
  8. wanschi, 02.03.2011 #8
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    du hast dir ja sicher auch die anleitung des roms durchgelesen. damit man das rom nutzen kann, wird eine partition auf der sd karte benötigt, die im ext3 oder ext4 dateisystem formatiert ist.

    zitat aus der anleitung:

    • Full wipe required due different structure of the rom.
    • A2SD version - Fat + Ext3/4, 0.5-1.5GB recommended.
    • D2WE version - Fat + Ext3/4, 1-1.5GB recommended.
    • D2EXT version - Fat + Ext4 + Ext4 + Swap (fat+1GB+0.3GB+0.1GB) recommended, but works without swap and with one ext partition too.

    man sollte sich vorher auch immer erst die sachen durchlesen, bevor man einfach wild drauf losflasht!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
  9. plan3tonator, 02.03.2011 #9
    plan3tonator

    plan3tonator Threadstarter Neuer Benutzer

    xD Danke. Und was soll machen. Und was soll A2Sd und D2WE eigentlich alles heißen. Full wipe ist ja klar
     
  10. wanschi, 02.03.2011 #10
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

  11. Tidus2007, 02.03.2011 #11
    Tidus2007

    Tidus2007 Erfahrener Benutzer

    ist die HD rom genauso fix wie die normale Desire Rom, und läuft sie auch flüssig oder ruckelt sie, da sie ja eigentlich nur für die Hd geräte geeignet ist.?
     
  12. wanschi, 02.03.2011 #12
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    also die hd roms laufen eigentlich ziemlich flüssig. da sie einen gewissen anteil der apps meistens auf die sd karte auslagern, kann es dadurch etwas langsamer sein. es gibt aber auch unterschiedliche hd roms und daher auch unterschiedliche meinungen, welches am besten ist. viele benutzen das hd rom von baadnwz (insertcoin) und finden es extrem schnell. viele andere verwenden auch das hier im anfangspost genannte rcmixhd. bei mir persönlich lief das rcmixhd auch ziemlich schnell und flüssig und mir persönlich hat es auch besser gefallen als insertcoin. aber am besten in den zu dem roms gehörigen threads nachlesen.
     
  13. Tidus2007, 02.03.2011 #13
    Tidus2007

    Tidus2007 Erfahrener Benutzer

    ok, dann dankeschön, hätte ich nur keinen bammel würde ich flashen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC Desire neuestes stabiles custom Rom? HTC Desire Forum 05.04.2017