1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
google-nexus-7-2.jpg
Alle freuen sich auf das Google Nexus 7, bis auf die direkte Konkurrenz - und Nokia. Nokia?! Das finnische Mobilfunktunternehmen, das in den letzten Jahren rapide Umsatzeinbußen und Marktanteil-Verluste verbuchen musste, beschuldigt Google, mit dem Nexus 7 seine Patente im Bereich der WLAN-Übertragung zu verletzen. Genauer gesagt soll es um IEEE 802.11 WiFi Patente gehen, welche weder von Google, noch von ASUS lizenziert sind. Von Seiten der Nexus-Macher gab es bisher keine Äußerungen zum Sachverhalt. Nokia möchte wohl auch keine Verfügung und damit ein Verkaufsverbot gegen das Gerät erwirken, sondern scheint lediglich eine angemessene finanzielle Gegenleistung für die Lizenzierung der Patente anzustreben. Dies ist kein Einzelfall bei Nokias Patenten und hat schon mehrfach ohne ein lediges Gerichtsverfahren funktioniert, so dass man auch diese mal durchaus von einer gütlichen Einigung ausgehen kann.

google-nexus-7-2.jpg Nokia-Logo.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Google Nexus 7")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
[Update]Google Nexus Tablet: $199 und ab Mitte Juli verfügbar
Android-Statistik: ICS-Verteilung erreicht 10 Prozent!
Smartphone Statistik: Wozu wir unser Gerät tatsächlich nutzen

Quellen: Nokia claims Nexus 7 tablet infringes on its patents | Mobile - CNET News
Google’s Nexus 7 Is The Latest Android To Face Patent Problems | Pocketnow
http://www.dailymobile.net/wp-content/uploads/2012/06/Nokia-Logo.jpg
 
dadri gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Nexus 7: Nokia moniert Patentverletzungen, zeigt sich aber verhandlungsbereit" im Forum "Android News",