Android-2.4-Ice-Cream-Sandwich.jpg
Das Galaxy-Nexus-Vorgängermodell "Nexus S" wird definitiv ein Update auf die kommende Android-Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten, so zumindest Gabe Cohen, seines Zeichens Android-Produktmanager bei Google. Ihm zufolge wird das Update wenige Wochen nach dem Verkaufsstart des Galaxy Nexus verfügbar sein. Zudem macht er auch Besitzern von anderen Gingerbread-Smartphones Hoffnung, dass sie ebenfalls in den Genuss eines Updates auf Android 4.0 kommen könnten: "Theoretisch müsste es auf allen Geräten mit Android 2.3 laufen." HTC erklärte dazu, man prüfe aktuell Features und Funktionalität, um einen Upgrade-Plan zu erstellen. Viele der neu in Android 4.0 integrierten Funktionen finden sich in ähnlicher Form schon länger in HTCs angepasster Oberfläche Sense wieder.

 
symphatico, floyo und anime gefällt das.