1. puma95, 01.05.2012 #1
    puma95

    puma95 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    ist wohl schon mehr oder weniger bekannt, dass das Nexus sehr warm wird beim spielen oder sogar schon beim browsen.
    ich würde gerne wissen ob es möglich ist diese extreme Wärme Entwicklung zu reduzieren, eventuell durch eine Rom oder einen Kernel.
    weiß da jemand mehr?
    Danke
     
  2. Kaeptn-G., 02.05.2012 #2
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Du könntest versuchen den Prozessortakt auf 800MHz zu stellen (brauchst nur root rechte und eine app wie CPUMaster o.ä.) oder du flashed einen Custom Kernel, dann kannst du noch die CPU Spannung etwas runter drehen (allerdings kann dein Nexus dadurch instabil werden).
    Da der Grafikchip vom nexus eigentlich gut ist, dürften die Spiele auch noch mit 800MHz gut laufen.
     
  3. puma95, 02.05.2012 #3
    puma95

    puma95 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    mh, oke verstehe, ist mit setCPU zu machen.
    wie dreht man denn die spannung runter ? und zur instabilität
    hatte übrigends juicedefender drauf, der stellt das handy im ruhezustand auf 200mhz
    aber dadurch geht es ganz aus wenn der bildschirm eine weile aus ist,
    normal ?
     
  4. Kaeptn-G., 02.05.2012 #4
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Also mit custom ROMs läuft es problemlos auf 100MHz, aber bezüglich Instabilität habe ich eher an das heruntersetzen der CPU Spannung gedacht. Das ist von Gerät zu gerät anders.
    Um die CPU Spannung herunter zu setzen musst du einen Custom Kernel haben.

    Gesendet von meinem Crespo mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. puma95, 05.05.2012 #5
    puma95

    puma95 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    jaa, hab ich ja, habs auch schon gesehn bei den einstellungen aber wusste nicht was ich da einstellen sollte
     
  6. Adinoid, 05.05.2012 #6
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Ja, also einmal die Möglichkeit die Spannung runter zu setzen

    Und dann ist 3G ein Hitze-Produzierer :D
     
  7. puma95, 05.05.2012 #7
    puma95

    puma95 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ja dann erklär doch mal einer wie man die spannung runter setzt, haha :D
    da steht 1000mhz , 1250mV current und sowas,
    ich versteh's nicht
     
  8. Adinoid, 05.05.2012 #8
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Ja und die 1250mV muss man in zehner Schritten am besten absenken. Wie viel da fragst du den falschen. Ich hab das nie gebraucht. Außerdem ist meines Wissens der Matr1x schon undervolted
     
  9. coolfranz, 05.05.2012 #9
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

  10. Kaeptn-G., 06.05.2012 #10
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Wie viel du da runter gehen kannst, wird dir auch keiner beantworten können, da es quasi unmöglich ist wirklich exakt gleiche halbleiterbauteile ( wie die CPU) zu fertigend. Deswegen ist der Punkt, ab dem die CPU instabil wird, bei jedem ein wenig anders.
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
Google: Entwickler können ihre Apps vor gerooteten Geräte verstecken Android News 22.05.2017
Google: Entwickler können ihre Apps vor gerooteten Geräte verstecken Android Allgemein 22.05.2017
S-Planer Daten Retten Samsung S-Planner/Kalender 22.05.2017
Xbox One (S) Controller mit dem P10 Plus verbinden. Huawei P10 Plus Forum Dienstag um 12:42 Uhr
[Custom Rom] Huawei Mate S [EMUI 5 lite] CRR-L09C432B370-sr1 Root / CUSTOM-ROMs / Modding für Huawei Mate S Dienstag um 17:27 Uhr
Moin aus S-H Informationen für neue User und Vorstellungen Mittwoch um 08:58 Uhr
Entwickler Modus rückgängig machen LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum Mittwoch um 13:35 Uhr
(National-) Roaming erforderlich mit O2-Karte im ehem. E-Plus-Netz? Cubot Note S Forum Mittwoch um 16:02 Uhr
[ OT / cris- ] Mate S - Mega Account / Daten weg ! Root / CUSTOM-ROMs / Modding für Huawei Mate S Mittwoch um 23:13 Uhr
Lineage OS generell Milestones geplant? Android OS Entwicklung / Customize Samstag um 13:18 Uhr