1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!

.

  1. Ja

    38 Stimme(n)
    73,1%
  2. Nein

    14 Stimme(n)
    26,9%
  1. fab18, 29.06.2012 #1
    fab18

    fab18 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, ob ihr die automatische Helligkeitssteuerung nutzt.

    Ich finde sie von der Theorie her gut, aber in der Praxis dann doch recht nervig, da sie sehr empfindlich ist und sie sehr viel hoch und runter regelt.

    Gefällt sie euch vielleicht an einem anderen Smartphone besser, weil sie doch angenehmer ist?

    MfG
    fab
     
  2. ballonchef, 29.06.2012 #2
    ballonchef

    ballonchef Erfahrener Benutzer

    Klar nutze ich die. Finde sie funktioniert seit 1.29 auch einwandfrei. Vorher war sie teilweise wirklich ein bisschen empfindlich.

    Das einzige, was ich nicht optimal finde, ist dass die Auto Helligkeit bei völliger Dunkelheit zu hell eingestellt ist. Aber das ist auch kein großes Problem: Habe mit Widgetsoid in der Notification Bar u.a. nen Toggle für die Helligkeit. So kann ich ganz schnell von Auto auf 10% runterregeln.

    Vielleicht hilft dir eine Sensorkalibirierung, um die Empfindlichkeit zu verringern. Mit CM kann man das übrigens manuell einstellen...
     
  3. serko54, 29.06.2012 #3
    serko54

    serko54 Android-Experte

    Bisher habe ich die automatische Helligkeit egal bei welchem Smartphone nie benutzt weil die nie gut geregelt haben aber beim One X bin ich super zufrieden. Ich mag es nicht wenn der Bildschirm zu dunkel ist, wir haben doch mit dem One X ein tolles Display warum also nicht ausnutzen.

    Ich benutze die automatische Helligkeitssteuerung!
     
  4. Schussi, 29.06.2012 #4
    Schussi

    Schussi Android-Experte

    Empfinde die Regelung beim One X auch angenehmer als bei seinen Vorgängern.
     
  5. TheWatcher, 29.06.2012 #5
    TheWatcher

    TheWatcher Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich finde die Regelung gut und nutze sie auch immer. Allerdings flackert das Display manchmal wenn die autmomatische Regelung das Display stark dimmt.

    Es liegt definitv an der Automatik, denn wenn ich die Helligkeit manuell auf 20% setze flackert nichts.

    Das Problem tritt nur sehr selten auf und stört mich auch nicht, daher lasse ich es auf Auto.
     
  6. fab18, 29.06.2012 #6
    fab18

    fab18 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Unter Einstelllungen? Die G-Sensor-kalibirierung? Die ist aber nur für die "Wasserwage"


    Bei mir auch so, nur das es viel flakert
     
  7. fluxkompensator, 29.06.2012 #7
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    ja, und ich empfinde sie als Staerke des One. Ich nutze teilweise auch ein S3 und da ist sie fuer den Ofen da sie immer zu dunkel einstellt. das Spaart zwar strom, nutzt mir aber nix wenn ich nichts lesen kann. Noch besser waere es natuerlich den Intervall selbst eingrenzen zu koennen
     
  8. homopus, 29.06.2012 #8
    homopus

    homopus Android-Hilfe.de Mitglied

    OT: Das Problem mit dem S3 hast ja wahrscheinlich schon deshalb weil das Display selbst auf max. eingestellt höchstens 60-70% der Helligkeit gegenüber dem OneX erreicht :thumbdn:
     
  9. fluxkompensator, 29.06.2012 #9
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    wenn mein One X auf max ist brennts mir indoor fast die Retina weg. Aber im Sonnenlicht ist es schon toll noch so gut lesen zu koennen. Hatte ich noch bei keinem anderen Telefon. Natuerlich kann man das auch per Widget machen, aber ich bin Fail

    Apropos Widget, was saugt ist das das Sense Helligkeits widget nicht auch den Auto Modus anschalten kann. Nur dafuer hab ich lange das standard Android Widget benutzt, aber das braucht so viel platz. Die Widgets im Market die ich bisher benutzt habe sind alle Kacke (optisch und funktional). Hat wer einen Tip?
     
  10. [Nick], 29.06.2012 #10
    [Nick]

    [Nick] Junior Mitglied

    Nutze sie meistens auch, allerdings ergänzt durch die Profilsteuerung Lama, bei der ich in bestimmten Profilen (z.B. nachts) selber Werte vorgebe.

    ich bin aber mit der Autosteuerung sehr zufrieden.
     
    fluxkompensator gefällt das.
  11. fluxkompensator, 29.06.2012 #11
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    geht die ohne root?
     
  12. [Nick], 29.06.2012 #12
    [Nick]

    [Nick] Junior Mitglied

    Wenn Du Lama meinst, ja, ohne Root, und sogar kostenfrei!

    Hatte erst Tasker, bin mit Lama aber vollkommen glücklich, vor allem der Profilwechsel innerhalb verschiedener Bereiche (zu Hause, Büro, Draußen etc) funktioniert sehr zuverlässig.
     
  13. frankenchris, 29.06.2012 #13
    frankenchris

    frankenchris Android-Lexikon

    Gab auch Lama. Ist Top und wie bei den anderen zur Profil Steuerung. Die restliche Steuerung übernimmt sehr gut juice defender. Auch die Helligkeitssteuerung klappt damit besser da einzelne Parameter vorgegeben werden können.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. quercus, 29.06.2012 #14
    quercus

    quercus Gast

    Ne - die meisten die sie Nutzen, scheinen ja dann noch Apps zu haben, indem sie sie noch regeln - irgendwie ein Widerspruch zur Automatik - deshalb nein.

    D.h. aber nicht, dass es nicht funktionieren sollte - im Gegenteil - ich denke, dass sie den Vorgängerversionen gegenüber sehr gut funkt. - ich brauch es nur nicht.
     
  15. Chloiber, 30.06.2012 #15
    Chloiber

    Chloiber Fortgeschrittenes Mitglied

    Die erste Helligkeitssteuerung die ich auch nutze. Ist immer ausreichend hell. Das ist allerdings auch direkt der Negativpunkt: sie regelt zu wenig stark herunter, wenn's wirklich dunkel wird. Deshalb schalte ich dann per Shortcut kurz auf minimale Helligkeit um.
     
  16. kolibree, 30.06.2012 #16
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Durch die ganzen Customroms kann man ja die Helligkeit ändern, indem man einfach über die Statusleiste wischt. Find ich viel besser als die Automatik
     
  17. Johhnnyy, 30.06.2012 #17
    Johhnnyy

    Johhnnyy Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich nutze die auto Helligkeit seit beginn und bin sehr zufrieden damit, flackert nicht und stellt auch rechtzeitig um!

    für abends verwende ich dann noch den screen filter, weil mir das exzellente display, selbst auf der untersten helligkeit, doch noch etwas zu hell ist :)
     
  18. Baasi, 30.06.2012 #18
    Baasi

    Baasi Android-Hilfe.de Mitglied

    benutze die automatische Helligkeit nicht, da ich mich an eine Helligkeitsstufe (55%) gewöhnt habe :) Werde bei Gelegenheit mal die auto. Helligkeit ausprobieren, wenn viele sagen, dass sie gut arbeitet.
     
  19. nightdancer, 30.06.2012 #19
    nightdancer

    nightdancer Erfahrener Benutzer

    Ich verwende die auch von Anfang an. Find ich sehr angenehm. Im Gegensatz zu vielen anderen finde ich aber die Regelung auch im Dunklen absolut stimmig.
     
  20. MrExelent, 01.07.2012 #20
    MrExelent

    MrExelent Neuer Benutzer

    Nein, ich mach die Helligkeit niedrig, bei automatischer Einstellung braucht es viel mehr saft
     
Du betrachtest das Thema "Nutzt ihr die automatische Helligkeitssteuerung?" im Forum "HTC One X Forum",