1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. DerMiguel, 07.01.2011 #1
    DerMiguel

    DerMiguel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    da ich meinen internen Speicher bei der geringen größe der aktuellen Anwendungen gerne besser nutzen würde, stellt sich mir die Frage ob dies mit einem gerooteten MS2 möglich ist.

    Ist es möglich, den internen Speicher des MS2 nach einen Root zu nutzen?

    Können MP3-Player, Video-Player und Galerie genutzt werden?
    Kann ich z.B. nur einzelne Videos starten, oder diese ganz normal wie auf einer SD-Karte nutzen?

    Gruß
    DerMiguel
     
  2. Rennert, 07.01.2011 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Also erkennen tut die galerie die bilder im internen speicher nicht. Auch mp3s nicht. Aber du kannst z.b. im data ordner eigene ordner anlegen und dort videos, mp3s und bilder ablegen. Musst sie eben dann nur manuell ausm root explorer aufrufen.
    Vielleicht gibts ja im market ein programm, was eventuell mediafiles ausm internen speicher anzeigt.
     
    DerMiguel gefällt das.
  3. DerMiguel, 07.01.2011 #3
    DerMiguel

    DerMiguel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, dann weiß ich bescheid.
    Für Videos würde es sich dann also lohnen, MP3 ist wohl etwas umständlich:smile:
     
Du betrachtest das Thema "Nutzung interner Speicher nach Root" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone 2",