1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. tobif2301, 31.03.2016 #1
    tobif2301

    tobif2301 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich klappere zur Zeit möglichkeiten ab meinen PC ins Wohnzimmer zu integrieren. Die Shield macht es möglich PC-Games via Gamestream auf meinem Fernseher zu spielen. Bei Sportspielen finde ich es bisher spitze. Jedoch sind dies fast die einzigen Games welche ich gerne mit einem Controller Spiele. Rollenspiele ala Oblivion, Actionspiele wie GTA5, Taktikshooter wie ARMA oder Actionshooter kann ich mir mit einem Controller nicht antun.

    Ich konnte mich von daher auch nie von meinem PC lösen und mich für eine Spielekonsole begeistern!
    Maus und Tastatur, alles andere mach mit einem Fadenkreuz keinen Sinn.

    Ich will jetzt nicht darauf hinaus das ich CS GO oder so im Wohnzimmer spiele, dabei werden die Latenzen wahrscheinlich spürbar. Jedoch kann ich mir GTA, Oblivion oder ARMA sehr gut vorstellen.

    Meine Frage ist ob jemand ein Szenario mit Maus und Tastatur im GAMESTREAM schon mal genutzt und getestet hat.

    wäre es evtl. möglich Peripheriegeräte wie Joystick direkt am PC zu verbinden und trotzdem im GAMESTREAM zu zocken. Sprich USB Verlängerung ins Wohnzimmer. Da ich mir nicht vorstellen kann das mein SAITEK X52 von der SHIELD erkannt wird, wäre dies doch super.

    Ich stelle mir das so vor.

    PC-->NVIDIASHIELD-->TV Für Bild und Tonübertragungen.
    NERDYTEC Couchmaster als unterlage :) (Hammerteil)
    Meine Maus, Tastatur, Joystick direkt am PC angeschlossen (2x5m USB Verlängerung mit extra USB Hub zwischendrin für Stromversorgung)
    Die eingabe sollte über SHIELDGamecontroller, zum starten des Spiels funktionieren. (Beim spielen von Sportspielen, PES, NBA2k bisher einwandfrei!)
    - jetzt der Clou, von dem ich gerne wüsste ob es funktioniert.
    ist die parallele Eingabe über Maus und Tastatur direkt am PC, alternativ Joystick direkt am PC obwohl GAMESTREAM läuft möglich?

    Abstriche die ich machen kann, um wenigstens GTA, Oblivion oder so zu spielen wäre natürlich Maus und Tastatur direkt mit der Shield zu verbinden und allen Schnickschnack wie sondertasten und so weg lasse.
    --Auch erfahrungen hierzu wären interessant.

    Oder würdet ihr sagen ich soll direkt mit langem HDMI Kabel + langem USB vom PC zum Fernseher bzw zur Couch.
    (Ton über HDMI möglich)

    Dann ist die SHIELD Console jedoch nur noch halb so nützlich :)

    --warum ich Maus und Tastatur nicht direkt am NVIDIASHIELD anschließen will
    --Ich denke das meine Mausfeatures (Logitech SetPoint), sprich die zusatztasten nicht funktionieren
    --beim Joystick wahrscheinlich das selbe.(oder dieser geht gar nicht)
    --am besten wäre es natürlich, wenn jetzt einer kommt und sagt das läuft problemlos :)

    Alle Anregungen oder Ideen über Lösungunen solcher Systeme sind jederzeit erwünscht.
     
  2. entrail, 23.04.2016 #2
    entrail

    entrail Android-Hilfe.de Mitglied

    Zu deinem Problem mit den Treibern bzw den Sonderfunktionen kann ich nichts sagen, ich hatte mir die Shield Konsole aber um Weinachten rum auch im Angebot mit der extra Fernbedienung für recht wenig Geld gekauft gehabt und war wirklich enttäuscht vom Gamestream Feature.
    Das Wlan der Konsole hat bei mir enorme Probleme bereitet, sodass Spielen quasi nicht möglich war. Der Kontroller hat sich nach etwa 5 Minuten verabschiedet sodass ich nur noch im Kreis gelaufen bin. Außerdem sind leider einige Spiele/Spieleplatformen einfach nicht darauf ausgelegt. Bei den Steam Spielen lief das meist recht problemlos, aber Spiele die über Uplay oder Origin gestartet wurden waren bei mir oft mit einem oder mehreren Gängen zum PC verbunden, bis es endlich lief. Auch ließen sich die Shooter wie Battlefield gar nicht starten (auch nicht über den PC) da das Spiel ja über den Browser gestartet wird. Dies war leider nicht möglich, da die Shield das Spiel selber starten muss um den Stream aufzubauen. Man kann also nicht am PC das spiel starten und dann einfach sich auf der Shield dazu klinken. (Weshalb ich öfter zum PC laufen musste war, weil die Verbindung nicht aufgebaut werden konnte, das Spiel aber gestartet hatte.)

    Auch musst du bedenken, dass die Controller bei der Shield ebenfalls über Wlan nicht über BT verbunden sind, was auch zu Problemen führte, da es eine Zeit dauerte wenn die nach paar Minuten im Standby waren bis sie wieder verbunden waren.

    Ich habe übrigens an der selben Stelle wie damals die Shield einen Chromecast, einen Firetv und einen Firestick stehen gehabt und mit allen 3 Geräten nie solche Wlan Probleme gehabt. Mit dem Handy Messungen ergaben auch 66mbits Download, sodass die Verbindung definitiv nicht so schlecht sein kann. (beim inhouse Streaming ist dei DL Rate egal, aber die Verbindung des Wlans war definitiv nicht so schlecht wie es die Shield dargestellt hat)

    Aus diesen Gründen habe ich sie dann auch wieder zurück geschickt, da sie als reines Netflix Gerät dann doch zu teuer war. Wenn sie auch als Streamingbox mit Chromecast unterstützung recht flexibel war, da man eben alles über das Handy streamen kann. Das geht aber eben auch mit einem 30€ Chromecast, den ich ebenfalls habe.
     
  3. mindscout, 24.04.2016 #3
    mindscout

    mindscout Moderator Mitarbeiter

    Ich persönlich nutze die NSATV mit Netzwerkkabel und würde das auch jedem raten, sofern möglich. Dann startet sie auch sofort per Tastendruck der Fernbedienung aus dem Standby.

    Bei WLAN-Problemen wäre es hilfreich, wenigstens Netz (5 GHz oder das alte 2,4 GHz) und allgemeine WLAN-Bedingungen mit zu nennen, damit man zumindest eingrenzen kann, woher die Störungen rühren. Ohne jetzt zu googlen womit die Controller laufen würde sicher ein Netz- oder Kanalwechsel hier recht einfach Abhilfe schaffen.
     
  4. entrail, 24.04.2016 #4
    entrail

    entrail Android-Hilfe.de Mitglied

    Kanäle habe ich extra welche gewählt die im Umkreis nicht verwendet wurden. Und wenn ich mich recht entsinne habe ich es extra einmal mit beiden Netzen versucht.
     
  5. tobif2301, 25.04.2016 #5
    tobif2301

    tobif2301 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also ich kann weder über W-Lan- noch über Controller-Verbindungsprobleme berichten. Ich hatte die Shield TV Console die ersten 3 Monate über W-lan im nicht idealen umfeld. mit meinem Laptop ist das Wlan im Wohnzimmer eine Katastrophe, Handy, Shield TV, und Smart TV funktionen funktionieren jedoch. Der Gamestream vom PC funtkionierte einwandfrei übers W-Lan. Auch wenn ich anfänglich nur Sportspiele gespielt habe, fand ich es einfach klasse. Videostream lief sowieso exzellent. Das einzige Problem war beim NVIDIA Gamestream, also bei Games von den Online Servern. Das Problem wollte ich zuerst über Powerlan lösen. Doch auch dabei waren die Latenzen zu schlecht. Ich begreife bis heute nicht warum, aber es war so. Nun hab ich einfach ein LAN Kabel ins Wohnzimmer gelegt. Jetzt läuft auch der Online GameStream. Wobei ich diesen sehr selten nutze. Alles in allem ist das Teil genial.

    Und inzwischen habe ich auch getestet, Spiele mit den Peripheriegeräten am PC + Bild über ShieldTV an TV läuft. ( Obwohl das ganze auch mit Maus und Tastatur an der Shield ganz gut funktioniert, wenn man nicht gerade Die Logitech Setpoint Optionen haben will) Die Latenz ist nicht für CS:GO geeignet, jedoch haben Spiele wie TES IV:Oblivion, GTA 5 oder auch Starcraft, mit Maus und Tastatur am 55 Zöller mit HiFi- Sound schon ein besonderes Flair. Für mich als "PC-Spiele" Liebhaber, vor allem das Aimen mit Maus und Tastatur wird es nie in Frage kommen komplett auf eine Konsole umzusteigen (Ich weiß, Grundsatzdiskussion, aber der einzige Shooter der mit Controller funktioniert ist James Bond auf dem N64 :D ). Aber dieses kleine, attraktive NVIDIA Monster hat das was man braucht um aus seinem PC eine Konsole zu machen. Früher hatte ich noch eine Konsole nebenbei für PES und NBA2k sowie für Madden. Mit dem Shield ATV jedoch, kann ich darauf Problemlos verzichen. Und die Kosten sind nach Verkauf von PS3 mit zubehör sehr überschaubar, gegen Null, da ich zum Angebotszeitraum mit zubehör recht wenig gezahlt habe. Mein Fire TV ist so im Schlafzimmer gelandet, was mit NAS, bzw Linux Receiver durch Kodi auch sehr vorteilhaft ist. aber das gehört nicht in diesen Thread.

    Die möglichkeiten der NVIDIA Console sind einfach zu groß um eine solche bewertung von einem unzufriedenen Kunden hier stehen zu lassen. Sicher wäre ich auch nicht bereit den Preis zu zahlen um Netflix zu schauen, jedoch kann man sich mit etwas Geschick aus diesem Teil eine Multimediazentrale aufbauen welche ihres gleichen sucht. Für Besitzer eines PC´s mit entsrpechender Grafikkarte ist das Teil in meinem Augen ein muss!

    Gaming Gaming am TV wie mit einer Konsole --> Check
    Gaming am TV wie mit einem PC --> Check
    Kodi--> Check
    Netflix --> Check
    Amazon Prime TV --- nicht direkt aber inzwischen -- Check
    NAS Mediaserver --> Check
    SkyGo TV--> Check
    NBA League Pass --> Check
    Zugriff auf meinen LinuxTV-Receiver dank Kodi -->Check

    Und das alles in sekundenschnelle!

    Ich hoffe ich konnte einen Überblick über die Vielseitigkeit des NSATV geben.

    Ps.: Die Online im Stream zur Verfügung stehenden Spiele müssen noch erweitert werden. !!! Mein einziger negativer Kritikpunkt!!!
     
    entrail gefällt das.
  6. GTheld, 06.11.2016 #6
    GTheld

    GTheld Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe gerade gelesen das das Streamen von PC auf die Shield TV auch funktioniert. Welche Geschwindigkeit ist da Voraussetzung? Hab ne 16000Dsl Leitung. Will mir grad ne neue Grafikkarte anschaffen. Und da eine Nvidia Karte Voraussetzung für das ganze ist, und mein Limit bei 300€ liegt, soll es wohl eine 1060 werden. Gibt es da Empfehlungen von euch?
    Auch über Erfahrungen zu dem Streaming wäre ich dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2016
  7. mindscout, 07.11.2016 #7
    mindscout

    mindscout Moderator Mitarbeiter

    Es gibt hier zwei Varianten, beim Streamen von deinem PC auf deine Shield benötigst du eine nvidia-Karte und nur eine LAN-Verbindung. Schnelles Internet benötigst du, wenn du GFORCE NOW nutzen willst. Dort werden ebenfalls PC-Spiele gestreamt, die aber auf zentralen Servern laufen, unabhängig von deinem PC.
    Um was genau geht es dir? (es gibt zu beidem Threads hier, ich würde dich dann in den passenden verschieben)
     
  8. GTheld, 20.11.2016 #8
    GTheld

    GTheld Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir geht es um das Streamen per LAN. Zuhause also. Für das andere langt meine Internet Leitung nicht..
     
  9. dhuss96, 20.03.2017 #9
    dhuss96

    dhuss96 Junior Mitglied

    Mit Maus und Tastatur, die am PC angeschlossen sind, kann man ja ein gestreamtes Spiel spielen. Hat jemand schon mal nen Xbox Controller verwendet? Wenn ich meinen Xbox Controller am PC anschließe während Game Stream aktiv ist, wird zwar im Spiel angezeigt, welche Taste ich drücken muss (z.B. A für Start, B für zurück) allerdings reagiert das Spiel nicht wenn ich eine Taste drücke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Shield TV - Wlan & Bluetooth plötzlich deaktiviert Nvidia Shield Android TV Forum 17.06.2017
Verfügbarkeit Nvidia Shield TV 2017 Nvidia Shield Android TV Forum 07.04.2017
NVIDIA Shield Android TV und VPN (openvpn, etc.) Nvidia Shield Android TV Forum 07.03.2017
Shield TV - WD HDD wird nicht erkannt - "USB Speichergerät von WD wurde sicher ausgeworfen" Nvidia Shield Android TV Forum 05.03.2017
Einige Fragen zur Shield TV Box Nvidia Shield Android TV Forum 04.03.2017
Amazon Video nicht möglich Nvidia Shield Android TV Forum 28.02.2017
SHIELD Experience upgrade 5.1 [17.02.2017] Nvidia Shield Android TV Forum 18.02.2017
Shield verliert LAN Verbindung im Ruhemodus seit letztem Upgrade Nvidia Shield Android TV Forum 13.02.2017
NVIDIA Shield 2017 nach gewisser Zeit extrem langsam Nvidia Shield Android TV Forum 08.02.2017
Nvidia shield startet einfach komplett neu Nvidia Shield Android TV Forum 06.02.2017

Users found this page by searching for:

  1. nvidia gamestream voraussetzungen

    ,
  2. nvidia shield streamen tastatur

    ,
  3. nvidia shield mit pc verbinden

    ,
  4. nvidia shield android tv pc verbinden,
  5. shield tv verbindung nicht möglich,
  6. nvidia gamestream erfahrungen
Du betrachtest das Thema "NVIDIA SHIELD TV Gamestream vom PC - Möglichkeiten und Erfahrungen" im Forum "Nvidia Shield Android TV Forum",