1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. einoel, 23.06.2011 #1
    einoel

    einoel Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe seit ca. 2 Monaten das arc. Bis heute gab es kaum Probleme mit meiner SIM Karte.
    Heute hatte ich auf einmal keinen Empfang mehr und nach mehrmaligen Ausschalten und SIM neu einsetzen hat sich das auch nicht geändert.

    Seltsamerweise wird meine Karte in einem Samsung Galaxy gelesen, aber auch in einem Blackberry nicht. Andere SIM Karten werden in meinem Arc gelesen?!?!?! :blink:

    Liegt das an meiner SIM Karte oder an meinem Handy? Hat irgendjemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Handy einschicken?
    Eine neue SIM Karte möchte ich eigtl. umgehen, da sämtliche Kontakte verloren gehen :-(
     
  2. Apachai, 23.06.2011 #2
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein zweites Arc hatte meine alte O2-SIM auch gründlich geschrottet, mit einer neuen SIM von O2 gab es bisher aber keinerlei Probleme. Hast du die Kontakte nicht in den Telefonspeicher importiert? Verloren geht da doch normalerweise nichts.
     
  3. fips, 24.06.2011 #3
    fips

    fips Android-Experte

    Mach einfach folgendes:

    Rufe bei O2 an, und sage dass Deine SIM-Card defekt ist, und in Deinem Handy nicht mehr funktioniert.
    Dann sollten die Dir kostenfrei eine neue Karte zuschicken.

    Jetzt (mit der alten Karte im Handy) gehst Du auf Kontakte, drückst unten Rechts die Menu-Taste (die Silberne Hardwaretaste am Handy) und gehst auf "Importieren".
    Dann wählst Du Sim Kontakte aus, und importierst diese in den Handyspeicher (oder Googlespeicher - je nachdem).

    Wenn Du dann die neue Karte hast, kannst Du die Kontakte auch wieder exportieren.

    Bei Vodafone ist es, dass die neue Karte erst aktiviert wird, wenn Du mit dieser eine bestimmte Nummer anrufst.
    Zeitgleich wird die alte Karte deaktiviert.
     
  4. einoel, 24.06.2011 #4
    einoel

    einoel Threadstarter Neuer Benutzer

    verdammt, dann komm ich wohl um eine neue KArte nicht rum?!?! ...weil meine Kontakte kann ich schon gar nicht mehr importieren, weil meine SIM ja gar nicht gelesen wird...d.h. verloren sind sie ja jetzt eh schon...
     
  5. fips, 24.06.2011 #5
    fips

    fips Android-Experte

    Dann importier die Kontakte im SGS und schick sie Dir via Bluethoot oder SD-Card ans ARC :D
     
  6. einoel, 24.06.2011 #6
    einoel

    einoel Threadstarter Neuer Benutzer

    was zur Hölle ist SGS? :)
    hab gestern versucht, das Handy mit der Software zu verbinden - via USB oder Bluetooth keine Chance, konnte keine Verbindung herstellen. Dazu brauch ich wahrscheinlich auch eine intakte SIM?
     
  7. fips, 24.06.2011 #7
    fips

    fips Android-Experte

    Samsung Galaxy S = SGS

    Ob man eine aktive SIM im Handy für eine Datenverbindung braucht hab ich nie ausprobiert.
    Aber ich weiß, dass das Arc komplett ohne SIM genutzt werden kann. Also mal probieren wenn die SIM karte nicht im Handy steckt.
     
  8. einoel, 24.06.2011 #8
    einoel

    einoel Threadstarter Neuer Benutzer

    guter Plan! ...so versuch ich's mal - DANKE für den Tipp!!!!
     

Users found this page by searching for:

  1. o2 sim karte defekt

    ,
  2. sim karte defekt o2

    ,
  3. o2 simkarte defekt

    ,
  4. o2 SIM-Karte defekt 2017,
  5. 02 sim karte defekt,
  6. o2 sim defekt,
  7. o2 karte defekt was tun?,
  8. o2 karte defekt,
  9. sim karte o2 defekt,
  10. o2 defekte sim karte tauschen,
  11. o2 sim karte kapput
Du betrachtest das Thema "o2 SIM Karte nicht lesbar" im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum",