1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. grisu63, 21.10.2011 #1
    grisu63

    grisu63 Threadstarter Android-Experte

    Hat schon jemand sinnvolles Zubehör für unser Tablet angeschafft?
    Von soetwas wie eine Dockingstation etc. (dürfte ja wohl ein Traum bleiben)!?
    Auch wäre es spannend, ob schon Jemand ein Reserveladegerät gefunden hat, bzw. KFZ-Zubehör etc.:confused2:
     
  2. TSC Yoda, 21.10.2011 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Nun, um KFZ-Ladegeräte bin ich auch verlegen...

    Weiterhin würde ich gerne eine Tasche in Buchform für meinen Liebling besorgen, der kann dann im "Büchlein" bleiben wenn man ihn benutzt :D

    Und geeignete Stifte, vielleicht können die Jungs hier ja auch noch was zu beitragen, sonst verschwinden ihre Posts in den Tiefen der "dicken" Threads (wo sie ja schon stehen).



    Gruß
    Markus
     
  3. OdysLooxFan, 21.10.2011 #3
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Wegen Kfz und normalem Ladekabel wollte ich mich mit Odys noch in verbindung setzen...

    Ansonsten wenns kein KFZ Ladekabel giebt, würd ich eins zusammenstellen...
     
  4. TSC Yoda, 21.10.2011 #4
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Na ja, Bastellösungen kommen zwar in Frage, allerdings würde ich das als Art letzte Lösung ansehen ;)



    Gruß
    Markus
     
  5. OdysLooxFan, 21.10.2011 #5
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Was heist bastellösung eigendlich eher umbau eines bestehenden Ladekabels mit den gleichen Daten nur eben halt neuen Stecker auf das Kabel setzten :D

    Aber ich muss mal mit meinem Loox nach Conrad die Grösse vom Stecker die das Loox hat ist sicher nicht das einzige auf der Welt :D

    5 Volt 2A und die Polarität müssen passen wenn von einem Zb. Navi ein Kabel passt ist das sogar noch besser.
    Dann braucht man nicht Basteln und hat eine alternative.
     
  6. TSC Yoda, 21.10.2011 #6
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    ;)
     
  7. OdysLooxFan, 21.10.2011 #7
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Ich muss eh anfang übernächster Woche nach Conrad da nerv ich dann mal ein Paar Verkäufer :D
     
  8. TSC Yoda, 21.10.2011 #8
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Öhm übernächste Woche gehts nach Duisburg innen Zoo, wir fahren dann über D-Dorf :D
     
  9. OdysLooxFan, 21.10.2011 #9
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Dann machst du die in D-Dorf kirre und ich die in Essen:D

    Das letzte mal als ich nach einem bestimmten Ladegerät suchte brauchte der Verkäufer danach erst mal ne Pause lach
     
  10. TSC Yoda, 21.10.2011 #10
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Mach ich. ;)

    Aber ich will auch mal guggen, was die noch sonst so haben was den Namen Odys trägt oder zu diesem passt *flööt*
     
  11. OdysLooxFan, 21.10.2011 #11
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Mach das ich werd noch ein Loox besorgen...
    Dann hat mein Frauchen auch eins ^^
     
  12. OdysLooxFan, 21.10.2011 #12
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
  13. rolaf, 21.10.2011 #13
    rolaf

    rolaf Erfahrener Benutzer

    Da kauf ich mir lieber 1/5 Odys Loox und verzichte auf den Schutz. :flapper:

    Schon erstaunlich wie schnell Standard-Taschen in Odys-Loox Taschen mutieren. 3 cm zu lang oder breit je nachdem man es sieht.
     
  14. OdysLooxFan, 21.10.2011 #14
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Sind nur Vorschläge meins passt wunderbar in meine Jackentasche, als wenn die genau fürs Loox gemacht worden wär.
    ^^
     
  15. Lockemitte, 22.10.2011 #15
    Lockemitte

    Lockemitte Junior Mitglied

    Junge, Junge, was hast Du für Taschen!? :flapper:
     
  16. Lockemitte, 22.10.2011 #16
    Lockemitte

    Lockemitte Junior Mitglied

    Zum Thema KFZ-Ladekabel nochmal:

    Ich habe das Netzladegerät mal mit einem 2,0 mm Nokia-Ladegerät verglichen. Alle Spannungsangaben auf den Netzsteckern sind hunderprozentig identisch (selbst das "Made in China :drool:). Allerdings ist der Nokia-Stecker etwas kleiner und passt wegen dem geringeren Innenmaß nicht in das Gerät. Vermutlich ist der originale Stecker ein 2,5 mm - Stecker.
    Nirgends im Netz fand ich bislang ein entsprechendes KFZ-Ladekabel oder einen entsprechenden Adapter.
    Bei Adaptare.de habe ich jetzt mal eine Anfrage hierzu gestellt. Wenn man sich die schnell wachsende Zahl der Looxianer ansieht, könnte selbst eine extra Anfertigung ein lohnendes Geschäft für den Ersten werden.
     
  17. Lockemitte, 22.10.2011 #17
    Lockemitte

    Lockemitte Junior Mitglied

    Passt nicht, Finger weg! Die Hohlstecker sind alle zu groß. Außerdem benötigt das Loox 5,0 V. Das Uni-Gerät liefert aber nur 4,5 oder 6 V, also auch in dieser Beziehung keine brauchbare Lösung.
    Wer überhaupt nicht warten kann, kann ja sein Netzladegerät vor dem Netzstecker durchtrennen und dieses Kabel gegen das Kabel eines Nokia 2,0 mm - Ladekabels austauschen. Spezifikationen sind völlig identisch, so dass dies eine saubere Lösung wäre. Allerdings hat man dann kein Ladegerät für Zuhause. Also eher was für Vertreter und Leute vom Zirkus.
    Befolgen des Tipps ist natürlich auf eigene Gefahr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2011
  18. Schlafloser, 22.10.2011 #18
    Schlafloser

    Schlafloser Neuer Benutzer

  19. Lockemitte, 22.10.2011 #19
    Lockemitte

    Lockemitte Junior Mitglied

    Dein Link war vielleicht Gold wert, da unter Deinem Artikel auch diese:

    DELOCK Kabel USB Power-Kabel auf 3,1mm Hohlst.: Amazon.de: Elektronik

    DELOCK Netzteil ext. 5.0V/2.0A f. A87445/42447: Amazon.de: Elektronik


    auftauchten, was uns vieleicht der Lösung etwas näher bringt. 3,1 mm könnte der Loox-Stecker auch haben. Leider hat meine digitale Schieblehre die letzte Autoreparatur nicht überstanden. Kann nicht mal jemand den originalen Stecker ausmessen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  20. OdysLooxFan, 22.10.2011 #20
    OdysLooxFan

    OdysLooxFan Android-Experte

    Ok Universal KFZ Ladekabel hat sich erledigt.
    Dann werd ich mal mit einer Eigenbau Lösung probieren.
     
Du betrachtest das Thema "Odys Loox - Zubehör" im Forum "Zubehör für Odys Loox",